19.06.2012

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

Neue Geschäftsführerin beim Generali Deutschland Schadenmanagement

Dr. Monika Sebold-Bender (49) ist mit Wirkung zum 1. Juni 2012 zur Geschäftsführerin der Generali Deutschland Schadenmanagement GmbH (GDSM) ernannt worden.

Sebold-Bender übernimmt diese Aufgabe zusätzlich zu ihrer Funktion als Vorstandsmitglied Komposit und Schaden bei den Generali Versicherungen. Sie folgt Roman Blaser (56), der das Unternehmen Ende 2011 verlassen hatte.

In verschiedenen Gremien des GDV engagiert
Die neue Führungskraft war unter anderem Hauptabteilungsleiterin Kraftfahrt sowie Vorstand Privatkundengeschäft, Schaden und Leben Landesdirektion bei der Westfälischen Provinzial, Münster. Darüber hinaus war Dr. Sebold-Bender Mitglied in verschiedenen Gremien des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) und des Verbandes öffentlicher Versicherer (VöV), wo sie die Leitung verschiedener Kommissionen innehatte.

Zuletzt war die promovierte Volkswirtin Head of Underwriting, Global P&C bei der Allianz SE, München. Den Vorsitz der Geschäftsführung der GDSM hat Roland Stoffels inne. Zu den weiteren Mitgliedern der Geschäftsführung gehören Christoph Gloeckner und Ulrich Rieger.

Hintergrundinformationen
Die GDSM ist für die Bearbeitung von Groß- und Spezialschäden sowie für das Management und die Steuerung des Segments Schaden der Generali Deutschland Gruppe verantwortlich.

Quelle: Generali
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): versicherungsmagazin.de
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Wird das Betriebsrentenstärkungsgesetz den Absatz von bAV-Produkten in mittelständischen Unternehmen ankurbeln? Im Prinzip ja, meint eine Mehrheit von bAV-Verantwortlichen, die für eine Studie befragt wurden.  » mehr
29.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
2017 wird das Jahr der Cyber-Versicherung, prophezeiten Branchenvertreter vergangenes Jahr. Ein Meilenstein von der Nischen-Police hin zur Entwicklung einer eigenständigen Sparte bilden die unverbindlichen Musterbedingungen für eine Cyberrisiko-Versicherung. Details zum...  » mehr
28.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
2.179 Versicherungsmakler (neuer Rekord!) haben abgestimmt und die servicestärksten Versicherer, Maklerpools und -verbünde sowie Vergleichsportale gewählt. Bereits zum siebten Mal in Folge kürte Versicherungsmagazin auch 2017 gemeinsam mit Service Value die echten...  » mehr
17.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Zwei neue Aufsichtsratsmitglieder sollen die Allianz Deutschland bei der digitalen Transformation ihres Geschäftsmodells begleiten. Achim Berg (53), Managing Director und Operating Partner beim Wachstumskapitalinvestor General Atlantic, und René Obermann (54), Managing...  » mehr
16.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Wolfgang Brezina (55), wird den Vorstand der Allianz Deutschland AG zum 1. Juli 2017 verlassen, um als Head of HR Operations zur Allianz SE zu wechseln. Diesen Bereich, der auch die Shared Services umfasst, soll er aufbauen und operationalisieren. Seine Nachfolgerin bei der...  » mehr
16.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Eiopa-Chef Bernardino wehrte sich bei der Jahrestagung des Deutschen Vereins für Versicherungswissenschaft in Berlin gegen Vorwürfe, die Aufsicht überdehne ihren Auftrag und belaste die Versicherungswirtschaft mit zu viel Regeln. Manche Beispiele der Diskussionsteilnehmer...  » mehr
16.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
Agentur-Champions 2017
Versicherungsagenten beurteilen ihre Versicherer Versicherungsagenten beurteilen ihre Versicherer

Es gibt viele Gründe, warum Agenten für ihren Versicherer tätig sind und Produkte vermitteln. In dieser Partnerschaft können Versicherer punkten, wenn sie einen guten Service bieten. Welche Unternehmen nehmen diese Aufgabe ernst und bei welchen besteht Verbesserungsbedarf? Helfen Sie mit, den Markt transparenter zu gestalten. Die anonyme Online-Befragung dauert nur wenige Minuten.
Innovationspreis
Auf der Suche nach neuen Ansätzen Auf der Suche nach neuen Ansätzen

Zum vierten Mal sucht Versicherungsmagazin in Kooperation mit den Analysten von Morgen & Morgen die innovativsten neuen Versicherungsprodukte. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es einige Neuerungen. Einsendeschluß für Bewerbungen zum Innovationspreis der Assekuranz ist der 31. Mai 2017.
Award
Unternehmer-Ass 2017 Unternehmer-Ass 2017

Auch 2017 wird der renommierte Unternehmer-Ass-Award für die beste deutsche Versicherungsagentur und den besten deutschen Versicherungsmakler verliehen. Die Teilnahme ist bis 30. April möglich.
Fahrerassistenzsysteme
Die Zukunftsstrategien der Versicherer Die Zukunftsstrategien der Versicherer

Die 3. Internationale ATZ-Fachtagung Automatisiertes Fahren, die von Versicherungsmagazin und der Zeitschrift ATZ veranstaltet wird, beschäftigt sich mit den Trends Telematik, Fahrerassistenzsysteme und autonomes Fahren. Diskutiert wird dort auch über: Versicherungskonzepte für automatisiertes Fahren, Innovationen in der Kfz-Versicherung, Neue Mobilität und traditionellen Versicherer. Auf dieser Tagung erwarten Sie spannende Vorträge hochkarätiger Experten aus der Versicherungs- und Automobilbranche.
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
Award-Bewerbung
So bewerben Sie sich für einen Award! So bewerben Sie sich für einen Award!

Sie kennen bereits die drei Awards von Versicherungsmagazin: „Makler-Champions“, „Innovationspreis der Assekuranz“ und „Vorbildlicher Finanzvertrieb“. Doch wie sehen die Prüfkriterien für diese Awards im Detail aus? Wer kann sich bewerben und welches Profil müssen die Interessenten vorweisen, um mitwirken zu können? Die Details.
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen