09.07.2012

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

Was sich in der Vermittlerrichtlinie ändern soll

Der kürzlich veröffentlichte Entwurf der neuen Versicherungsvermittlerrichtlinie (IMD2) enthält im Detail viele Änderungen, die auch auf das deutsche Vermittlerrecht Auswirkungen haben. Ein erster synoptischer Überblick zeigt, an welchen Stellen noch Diskussionsbedarf entstehen kann.

Der nachfolgende Überblick zeigt exemplarische Änderungen, die die EU-Kommission an der derzeit gültigen Versicherungsvermittlerrichtlinie (IMD1) vorschlägt. Die Kommission erwartet, dass die IMD2 im kommenden Jahr verabschiedet und im Jahr 2015 in Kraft treten könnte.


Bild: © Birgit H. / PIXELIO
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): Professor Dr. Matthias Beenken
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Anwälte schießen scharf gegen Versicherungsmakler. Eine Pressemitteilung zum "Reinigungsurteil" des Bundesgerichtshofs (BGH; AZ.: I RZ 107/14) von der Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) sorgt für weitere Unruhe zwischen der Maklerbranche und...  » mehr
08.07.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Der Honorar-Finanzanlagenberater soll das Ziel der GroKo erfüllen helfen, die Honorarberatung zu fördern. Er belegt aber eher, dass ein Umbau des § 34e Gewerbeordnung für Versicherungsberater zum Honorar-Versicherungsvermittlungsberater wenig erfolgversprechend sein wird.  » mehr
07.07.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Der deutsche Leistungsbilanzüberschuss stellt kein übermäßiges Ungleichgewicht in der Europäischen Union dar. Diese Ansicht vertritt jedenfalls die Bundesregierung in ihrem als Unterrichtung vorgelegten "Nationalen Reformprogramm 2016".
 » mehr
28.04.2016
   WebTV   Bildergalerie  
IDD-Umsetzung: Oft am falschen Ende gespart NACHRICHT
Inhaltlich wissen die deutschen Versicherer recht genau, was die EU-Vermittlerrichtlinie IDD ihnen für neue Aufgaben stellt. Doch auf der Kostenseite scheinen sie eher etwas naiv. Denn den Herausforderungen zum Trotz kalkuliert die Mehrheit der Verantwortlichen mit...  » mehr
26.04.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Laut der Studie "Kundenmonitor e-Assekuranz" des Marktforschungsinstituts Yougov ist die Akzeptanz des Maklers sowie die Nutzung des Internets für den Versicherungsabschluss beachtlich angestiegen. Die Zahlen müssen aber differenziert betrachtet werden.  » mehr
18.04.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Die Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung EIOPA hat vorbereitende Leitlinien zu Aufsichts- und Lenkungsanforderungen an Produktentwicklungsprozesse (POG - Product Oversight and Governance) veröffentlicht.  » mehr
14.04.2016
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen