09.07.2012

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

Was sich in der Vermittlerrichtlinie ändern soll

Der kürzlich veröffentlichte Entwurf der neuen Versicherungsvermittlerrichtlinie (IMD2) enthält im Detail viele Änderungen, die auch auf das deutsche Vermittlerrecht Auswirkungen haben. Ein erster synoptischer Überblick zeigt, an welchen Stellen noch Diskussionsbedarf entstehen kann.

Der nachfolgende Überblick zeigt exemplarische Änderungen, die die EU-Kommission an der derzeit gültigen Versicherungsvermittlerrichtlinie (IMD1) vorschlägt. Die Kommission erwartet, dass die IMD2 im kommenden Jahr verabschiedet und im Jahr 2015 in Kraft treten könnte.


Bild: © Birgit H. / PIXELIO
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): Professor Dr. Matthias Beenken
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Eiopa-Chef Bernardino wehrte sich bei der Jahrestagung des Deutschen Vereins für Versicherungswissenschaft in Berlin gegen Vorwürfe, die Aufsicht überdehne ihren Auftrag und belaste die Versicherungswirtschaft mit zu viel Regeln. Manche Beispiele der Diskussionsteilnehmer...  » mehr
16.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Noch haben interessierte Versicherungsvermittler Gelegenheit, an der BVK-Strukturanalyse teilzunehmen. Diese führt der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) zum zweiten Mal mit dem Versicherungsjournal durch. Die Branchenumfrage findet unter wissenschaftlicher...  » mehr
07.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Im Mai 2017 wird der neue Rechnungslegungsstandard IFRS 17 veröffentlicht. Nun muss die Assekuranz schnell tätig werden, so die Experten von Willis Towers Watson.  » mehr
01.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Die europäischen Vermittlerverbände haben die Anzahl der Vertreter und Makler in den Mitgliedsländern erhoben. Wie Deutschland im Vergleich zu den Nachbarn abschneidet.  » mehr
20.02.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Die Eiopa hat POG-Leitlinien verfasst, die insbesondere für Makler, die an der Konzipierung von Produkten beteiligt sind, von großer Bedeutung sind.  » mehr
15.02.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Zwei gegensätzliche Gewerbeerlaubnisse in einer als Verbraucherschutzorganisation bekannte Unternehmensgruppe - kein Problem, meint eine zuständige IHK. Ist das die Lösung für die vom geplanten Honorarverbot geplagten Vermittler?  » mehr
08.02.2017
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
Agentur-Champions 2017
Versicherungsagenten beurteilen ihre Versicherer Versicherungsagenten beurteilen ihre Versicherer

Es gibt viele Gründe, warum Agenten für ihren Versicherer tätig sind und Produkte vermitteln. In dieser Partnerschaft können Versicherer punkten, wenn sie einen guten Service bieten. Welche Unternehmen nehmen diese Aufgabe ernst und bei welchen besteht Verbesserungsbedarf? Helfen Sie mit, den Markt transparenter zu gestalten. Die anonyme Online-Befragung dauert nur wenige Minuten.
Innovationspreis
Auf der Suche nach neuen Ansätzen Auf der Suche nach neuen Ansätzen

Zum vierten Mal sucht Versicherungsmagazin in Kooperation mit den Analysten von Morgen & Morgen die innovativsten neuen Versicherungsprodukte. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es einige Neuerungen. Einsendeschluß für Bewerbungen zum Innovationspreis der Assekuranz ist der 31. Mai 2017.
Award
Unternehmer-Ass 2017 Unternehmer-Ass 2017

Auch 2017 wird der renommierte Unternehmer-Ass-Award für die beste deutsche Versicherungsagentur und den besten deutschen Versicherungsmakler verliehen. Die Teilnahme ist bis 30. April möglich.
Fahrerassistenzsysteme
Die Zukunftsstrategien der Versicherer Die Zukunftsstrategien der Versicherer

Die 3. Internationale ATZ-Fachtagung Automatisiertes Fahren, die von Versicherungsmagazin und der Zeitschrift ATZ veranstaltet wird, beschäftigt sich mit den Trends Telematik, Fahrerassistenzsysteme und autonomes Fahren. Diskutiert wird dort auch über: Versicherungskonzepte für automatisiertes Fahren, Innovationen in der Kfz-Versicherung, Neue Mobilität und traditionellen Versicherer. Auf dieser Tagung erwarten Sie spannende Vorträge hochkarätiger Experten aus der Versicherungs- und Automobilbranche.
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
Award-Bewerbung
So bewerben Sie sich für einen Award! So bewerben Sie sich für einen Award!

Sie kennen bereits die drei Awards von Versicherungsmagazin: „Makler-Champions“, „Innovationspreis der Assekuranz“ und „Vorbildlicher Finanzvertrieb“. Doch wie sehen die Prüfkriterien für diese Awards im Detail aus? Wer kann sich bewerben und welches Profil müssen die Interessenten vorweisen, um mitwirken zu können? Die Details.
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen