31.10.2012

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

Neue Marktauftritte von Versicherungsgesellschaften

Am ersten DKM-Messetag um 9.30 Uhr war es soweit: Am BBV-Stand wurde das neue Markenlogo enthüllt: "die Bayerische". Die Unternehmensgruppe Bayerische Beamten Versicherungen (BBV) heißt nämlich jetzt so. Auch andere Gesellschaften ändern ihren Auftritt im Markt.

Zugleich wird bei der Bayerischen der bisherige BBV-Claim "Offen für alle" abgelöst und durch die fokussierte Positionierung und den Leitsatz "Versichert nach dem Reinheitsgebot" ersetzt. Kern der Positionierung ist nach Angaben des Versicherers das Leistungsversprechen "100 Prozent persönlich und schnell" - alles soll sich künftig um den Service für Vertriebspartner und Kunden drehen.

"Wir haben mit dem Reinheitsgebot eines der ältesten Verbraucherschutzgesetze der Welt für unser Unternehmen neu übersetzt. Unser Reinheitsgebot sagt: Wir konzentrieren uns auf das, was wir wirklich gut können", sagte Martin Gräfer, Vertriebsvorstand der Bayerischen. "Das Unternehmen steht für verständliche, fair kalkulierte Versicherungslösungen, moderne, innovative Produkte und all den Premium-Service, den unsere Kunden und Partner dabei schätzen."

Neue (und alte) Marke HDI
Neuer Name auch bei der HDI Versicherung AG, die Ende September aus der Verschmelzung der HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG und der HDI Direkt Versicherung AG hervorgegangen ist: Unter der neuen Marke HDI vereinen sich die beiden Traditionsmarken HDI und HDI-Gerling und damit auch zwei Produktwelten. Für den Kunden soll diese Neuaufstellung eine echte Leistungsoptimierung im Sinne eines "Best Of" bringen: Denn im neuen Angebot wurden nach Angaben des Versicherers konsequent die für die Kunden besseren Deckungsinhalte aus den Vorgänger-Produkten von HDI beziehungsweise HDI-Gerling übernommen und zum Teil erweitert.

Heidelberger Leben ohne Zusatz
Gestartet mit dem Slogan "das Beste aus zwei Welten" geht die Heidelberger Leben ihren Weg ohne den früheren Co-Partner Clerical Medical. 2009 wurde die Heidelberger Leben Teil des internationalen Finanzkonzerns Lloyds Banking Group. Die Heidelberger Lebensversicherung ist dabei spezialisiert auf fondsgebundene Altersvorsorge-Konzepte sowie Berufsunfähigkeitsversicherung und Hinterbliebenen-Schutz.
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): Bernhard Rudolf
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Die Generali Global Corporate & Commercial (GC&C), der internationale Industrieversicherungszweig der Generali Group, ernennt Michael Stout mit Wirkung zum 1. April 2017 zum Head of Property in Deutschland. In dieser Rolle soll er die Entwicklung und den Aufbau des...  » mehr
22.02.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Wünscht der Versicherungsnehmer im Schadenfall eine fiktive Abrechnung der entstehenden Reparaturkosten, so kann der Versicherer nicht nach eigenem Ermessen die Stundensätze der Werkstatt auf von ihm benannte nicht markengebundene Werkstätten kürzen.  » mehr
21.02.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Starten Sie in 2017 mit einem starken Netzwerk durch NACHRICHT
Das Jahr 2017 bringt neue Herausforderungen für Makler - sei es der kontrovers diskutierte Referenten-Entwurf zur IDD-Umsetzung, die zunehmende Konkurrenz durch "FinTechs" oder das inzwischen permanente Zinstief. Umso wichtiger ist in diesem Marktumfeld ein zuverlässiger und...  » mehr
20.02.2017
   WebTV   Bildergalerie   ANZEIGE
Einen erweiterten betrieblichen Versicherungsschutz sowie Schutz vor einer Einkommenslücke bei länger andauernder Arbeitsunfähigkeit bieten zwei neue Versicherungsprodukte.  » mehr
20.02.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Manuel Nothelfer (37) leitet ab sofort den Vertrieb der Ergo Direkt Versicherungen. Er soll die Online-Aktivitäten des Versicherers weiter ausbauen.  » mehr
17.02.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Verbraucher sind beim Datenschutz skeptisch NACHRICHT
Es ist starker Tobak, was zwei Studien offenbaren: Das Vertrauen in die Wirtschaft ist enorm gesunken. Insbesondere beim Umgang mit persönlichen Daten denken Verbraucher, dass Unternehmen nicht ehrlich mit ihnen sind.  » mehr
16.02.2017
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
Award
Unternehmer-Ass 2017 Unternehmer-Ass 2017

Auch 2017 wird der renommierte Unternehmer-Ass-Award für die beste deutsche Versicherungsagentur und den besten deutschen Versicherungsmakler verliehen. Die Teilnahme ist bis 31. März möglich.
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
Fahrerassistenzsysteme
Die Zukunftsstrategien der Versicherer Die Zukunftsstrategien der Versicherer

Die 3. Internationale ATZ-Fachtagung Automatisiertes Fahren, die von Versicherungsmagazin und der Zeitschrift ATZ veranstaltet wird, beschäftigt sich mit den Trends Telematik, Fahrerassistenzsysteme und autonomes Fahren. Diskutiert wird dort auch über: Versicherungskonzepte für automatisiertes Fahren, Innovationen in der Kfz-Versicherung, Neue Mobilität und traditionellen Versicherer. Auf dieser Tagung erwarten Sie spannende Vorträge hochkarätiger Experten aus der Versicherungs- und Automobilbranche.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
Award-Bewerbung
So bewerben Sie sich für einen Award! So bewerben Sie sich für einen Award!

Sie kennen bereits die drei Awards von Versicherungsmagazin: „Makler-Champions“, „Innovationspreis der Assekuranz“ und „Vorbildlicher Finanzvertrieb“. Doch wie sehen die Prüfkriterien für diese Awards im Detail aus? Wer kann sich bewerben und welches Profil müssen die Interessenten vorweisen, um mitwirken zu können? Die Details.
Anlage Praxis
Was Bulle und Bär 2017 vorhaben Was Bulle und Bär 2017 vorhaben

Die Anlage Praxis informiert über die wichtigsten Entwicklungen an den internationalen Börsen. Der Finanzbranche stehen 2017 grundlegende Veränderungen bevor, auch ausgelöst durch die neuen Regeln der Finanzmarktrichtlinie Mifid-II. Mit welchen Folgen Anlageberater und Vermittler rechnen müssen, erläutert Ihnen die Januar-Ausgabe der Anlage Praxis.
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen