26.06.2015

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

Professor Rohlfs steigt beim Assekurata-Rating-Komitee ein

Ab Juni 2015 verstärkt Professor Dr. Torsten Rohlfs das Rating-Komitee der Assekurata Assekuranz Rating-Agentur GmbH.

Professor Dr. Torsten Rohlfs, gelernter Wirtschaftsprüfer, folgt auf Professor Dr. Oskar Goecke, der laut Unternehmensangaben das Gremium verlassen hat, als unabhängiger Experte der Assekurata allerdings weiterhin verbunden bleiben soll.

Professor Dr. Oskar Goecke war seit November 2002 Mitglied im Rating-Komitee der Assekurata tätig.

Das Rating-Komitee ist das urteilsgebende Organ von Assekurata. Es diskutiert die Ergebnisse und bestimmt das endgültige Rating. Das Gremium setzt sich aus dem jeweiligen leitenden Rating-Analysten, einem Bereichsleiter Analyse und Bewertung der Assekurata und mindestens zwei externen Experten zusammen.

Textquelle: Assekurata
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): versicherungsmagazin.de
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Die deutschen Schaden- und Unfallversicherer können auf ein zufriedenstellendes Jahr 2015 zurückblicken, so die Marktanalyse 2016 der Ratingagentur Assekurata. Vor dem Hintergrund der angespannten Lage in der Lebens- und Krankenversicherung gewinnt die Sparte für die...  » mehr
24.06.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Großbritannien hat für den Austritt aus der Europäischen Union gestimmt. Die Finanzmärkte und die internationale Wirtschaft stürzt die historische Entscheidung in Turbulenzen. Meinungen, Einschätzungen und Reaktionen zum Brexit-Votum.  » mehr
24.06.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Enorme Prämiensteigerungen für ältere Versicherte der privaten Krankenversicherung (PKV) sind nach einem Marktausblick der Rating-Agentur Assekurata unwahrscheinlich. Insgesamt sei die Beitragssituation in der PKV trotz Finanzmarktkrise und abgesenkter Rechnungszinsen für...  » mehr
22.06.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Der aktuelle "Marktausblick zur Lebensversicherung" der Kölner Rating-Agentur Assekurata konstatiert einen Rekordwert, den die Versicherer für die Zinszusatzreserve bereitstellen müssen. Nach Ansicht der Rater wird es Zeit, die Berechnung der Zuführungen auf den Prüfstand zu...  » mehr
20.06.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Wenn alle und Alles miteinander vernetzt sind, entstehen für Unternehmen neue Gefahren, als diejenigen, die bislang im Fokus standen. Wie können Firmen diese Risiken vermeiden und wie Versicherer ihnen dabei helfen? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Studie "Cyber and...  » mehr
17.06.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Die Beiträge für Wohngebäudeschutz haben sich seit 2012 teilweise stark erhöht. Dies zeigt die "Marktstudie Wohngebäudeversicherung", die das Softwarehaus Innosystems aus Inning am Ammersee jetzt zum zweiten Mal veröffentlichte. Wer die Testsieger und -Verlierer sind,...  » mehr
14.06.2016
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
VM digital
Das neue E-Magazin von Versicherungsmagazin Das neue E-Magazin von Versicherungsmagazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe. Jetzt informieren und ausprobieren!
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen