15.07.2015

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

Schwintowski verstärkt Kanzlei Michalis Rechtsanwälte

Professor Dr. Hans-Peter Schwintowski wird künftig die Kanzlei Michaelis Rechtsanwälte unterstützen.

Professor Schwintowski ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Europarecht an der Humboldt Universität zu Berlin. Er soll ab sofort als zugelassener „of counsel“ tätiger Rechtsanwalt den Bereich des Vertriebs- und des Versicherungsrechtes der Kanzlei mitbetreuen.

Professor Schwintowski war Sachverständiger in verschiedenen Gesetzgebungsverfahren. Hierzu gehören unter anderem das Finanzmarkt-Richtlinien-Umsetzungsgesetz, das Gesetz zur Modernisierung der Finanzaufsicht über Versicherungen und er war Mitglied der vom Bundesministerium der Justiz eingesetzten Kommission zur Reform des Versicherungsvertragsrechtes. Zuletzt war er Sachverständiger in dem Gesetzgebungsverfahren des Lebensversicherungsreformgesetzes (LVRG).

Als Mitglied der Kommission zur Reform des Versicherungsvertragsrechtes hat er nach Aussage der Kanzlei damit maßgeblich an der VVG-Reform mitgewirkt.

Schwintowski gilt als ausgewiesener Branchenkenner und rechtlich als Experte im Privatversicherungsrecht, im Bank- und Kapitalmarktrecht sowie im Wettbewerbs- und Vertriebsrecht im Versicherungswesen.

Die Kanzlei Michaelis Rechtsanwälte berät nach eigenen Angaben bundesweit Versicherungsmakler und deren Kunden in allen typischen rechtlichen Fragen, die sich in dieser Branche stellen.

Textquelle: Kanzlei Michaelis Rechtsanwälte
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): versicherungsmagazin.de
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Zwei Jahre nach Inkrafttreten einiger Artikel des Lebensversicherungsreformgesetzes (LVRG) ziehen Makler eine nüchterne Bilanz über die Gesetzesauswirkungen auf die private Altersvorsorge. Das ist die Kernbotschaft der Online-Maklerbefragung "Vermittler-Puls 2016", die die...  » mehr
17.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Einige Lebensversicherer haben sich aus dem Geschäft mit klassischen Policen bereits verabschiedet. Weitere werden folgen. Was es für den Bestandskunden bedeutet, wenn sich der Versicherer aus dem Neukundenwettbewerb verabschiedet.  » mehr
08.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Ergo, HDI, Basler, Generali, Zurich - die Liste der Anbieter ist durchaus prominent, die sich aus dem Neugeschäft mit klassischen Policen zurückgezogen haben. Nicht nur Marktführer Allianz bewirbt die klassischen Tarife nicht mehr aktiv. Was ist die Konsequenz für den...  » mehr
26.07.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Auf einer Tagung stand die betriebswirtschaftliche Beratung von Agenturen und Maklern im Fokus. Von gut fomulierten Stellenanzeigen, über Personalakquise, Nachfolgeplanung bis Produktivitätssteigerung spannte sich der Themenbogen.  » mehr
27.06.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Bislang gab es widersprüchliche Aussagen, inwieweit Lebensversicherer auf das LVRG reagieren und ihre Vergütungssysteme angepasst haben. Aus diesem Grund hat das Zeb eine Studie erstellt, die nahezu den gesamten Maklermarkt abbildet.  » mehr
01.06.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Ein weiterer Rückgang der Zahl der Vermittler und des Provisionsniveaus sei absehbar, prognostizierte Hermann Schrögenauer (Bild), Vorstand Vertrieb Leben bei der Zurich, bei der Tagung "Aktuelle Entwicklungen in der Lebensversicherung" des Instituts für...  » mehr
27.05.2016
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
Bestandsverkauf
Nur für Verkäufer: Wie professionelle Nachfolgeplanung funktioniert Nur für Verkäufer: Wie professionelle Nachfolgeplanung funktioniert

Tagesseminar für Versicherungsmakler, die ihr Unternehmen demnächst veräußern wollen. Es werden nur Verkäufer, keine Käufer zugelassen.
28. September 2016 in Eschborn
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen