22.07.2015

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

Kammerberufe: Kompakter Ratgeber zur VSH-Versicherung

Der Spezialversicherungsmakler Conav Consulting hat kürzlich für Kammerberufe einen kompakten Ratgeber rund um die Vermögenschaden-Haftpflichtversicherung (VSH) publiziert.

Die VSH ist seit 1994 für Rechtsanwälte, Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer eine Pflichtversicherung. Seitdem haben sich bei vielen die beruflichen Tätigkeitsfelder und damit auch die Haftungsrisiken weiterentwickelt. Aber auch die Produktlandschaft hat sich durch etliche Veränderungen bei den Anbietern gewandelt.
Conav-Geschäftsführer Ralf Werner Barth: "Durch den Umbruch sind verkrustete Strukturen aufgebrochen und die Gesellschaften sind zu deutlichen Tarifverbesserungen bereit." Der Ratgeber skizziert, auf welche Deckungsumfänge und Bedingungen die Versicherten bei ihrer VSH in der modernen Welt der Sozietäten besonders zu achten haben.

Verbessertes Versicherungsdeutsch in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen
Ein kniffliger Punkt beispielsweise ist die Sozienklausel, die im Schadenfall leicht zu einer existenzgefährdenden Unterdeckung führen kann. Andere beispielhafte Themenkomplexe beschäftigen sich mit Fragen der Pflichtverletzung oder Cyber-, Hacker- und Datenschutz. Insgesamt will der Ratgeber vor allem auch auf das verbesserte Versicherungsdeutsch in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) und den „Besonderen Bedingungen“ (BBR) hinweisen. Gemeint sind ehemalige Verwirr-Beispiele wie diese: "Ein Ausschluss einer Leistung in den AVB wird durch einen erneuten Ausschluss des Ausschlusses in den BBR wieder zum Einschluss."

Für Versicherte, die auch nach Studium des Ratgebers die eigene VSH-Police nicht optimal selbst einschätzen können, bietet der Makler an, die bestehenden Verträge auf potenzielle Deckungslücken zu prüfen. Ratschlag von Conav-Chef Barth: "Versicherte sollten sich auch nach den mittlerweile provisionsfreien Netto-Tarifen umsehen." Sie könnten so bei besseren Vertragsbedingungen immer noch einiges an Prämien sparen.
Das E-Book gibt´s unter: www.vsh-ebook.de

Hintergrundinformationen zu dem Spezialversicherungsmakler
Die Conav steht den Unternehmen der Assekuranz und Finanzdienstleistungen sowie Vermittlern und Beratern in unternehmerischen, strategischen, absicherungstechnischen und vertrieblichen Themen zur Seite. Als Versicherungsmakler fokussiert sich das Unternehmen auf nettobasierte Absicherungen für Gewerbetreibende sowie kleinere und mittlere Unternehmen (KMU). Sie bietet Analysen zum Risikomanagement und praxisnahe Lösungen für Führungskräfte, Gewerbetreibende und Unternehmer.

Textquelle: H.v.Lieres; Bildquelle: © pagadesign / istock
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): versicherungsmagazin.de
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Der Maklerdienstleister und Spezialversicherungsmakler Finlex ist mit einer elektronischen Ausschreibungs- und Platzierungsplattform für Financial Lines an den Start gegangen. Die ersten Produktangebote sind klassische Financial Lines: D&O-, Rechtsschutz- sowie...  » mehr
20.07.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Für viele Versicherungsvermittler ist die eigene Homepage und ein Auftritt in den sozialen Netzwerken ein wichtiger Vertriebsweg. Doch was häufig ignoriert wird: Wie im analogen Leben, gelten auch digital Urheber- und Datenschutzrechte und die Betreiber einer Website haften...  » mehr
01.06.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Nach Ansicht des ehemaligen FBI-Direktors Robert Mueller lassen sich Unternehmen in zwei Kategorien
unterteilen: die Unternehmen, die bereits gehackt wurden, und die, die noch gehackt werden.  » mehr
01.04.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Heute treten durch die Umsetzung der EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie neue gesetzliche Beratungsstandards für die Baufinanzierung in Kraft. Daraus ergeben sich zahlreiche Fragen. Einige wichtige Antworten liefert der nachfolgende Beitrag.
 » mehr
21.03.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Versicherungsvermittler brauchen sie zwingend, auch Vermittler von Finanzierungen, Darlehen und Bausparverträgen sowie Finanzanlagenvermittler: eine Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung. Ohne den Abschluss einer entsprechenden Police mit gesetzlich vorgeschriebenen...  » mehr
01.03.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Achtung unverständlich! Mit dieser Warnung müssten die meisten Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) versehen sein, wie eine Studie zeigt. Lediglich fünf von 37 Versicherern heben sich hier positiv ab.  » mehr
13.01.2016
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
Bestandsverkauf
Nur für Verkäufer: Wie professionelle Nachfolgeplanung funktioniert Nur für Verkäufer: Wie professionelle Nachfolgeplanung funktioniert

Tagesseminar für Versicherungsmakler, die ihr Unternehmen demnächst veräußern wollen. Es werden nur Verkäufer, keine Käufer zugelassen.
28. September 2016 in Eschborn
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen