05.10.2015

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

Die größten Chancen und Ängste des Mittelstands

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) haben mit immer unterschiedlicheren Möglichkeiten und auch Risiken zu kämpfen. Die dritte jährliche Umfrage der Zurich Versicherung zeigt aktuelle Ergebnisse zu Chancen und Gefahren der KMU.

Ein Drittel, also 32 Prozent, der kleinen und mittelständischen Unternehmen sehen ihre größte Chance in der Ansprache neuer Kundenbereiche. Die KMU-Inhaber sind optimistischer als 2014 (plus fünf Prozent). Grund für die positive Stimmung könnten die günstigen Kreditbedingungen sein. Für 25 Prozent der Befragten bieten diese enorme Möglichkeiten, um das eigene Unternehmen voran zu bringen – im Vorjahr lag der Prozentsatz bei zwölf Prozent.

Keine Abhängigkeit mehr von Lieferanten
63,5 Prozent gehen mit der Idee einer diversifizierten Lieferkette positiv um. Für sie hätte der Wegfall ihres Hauptlieferanten keine Auswirkungen für den Betrieb, da die meisten Unternehmen nicht von einzelnen Lieferanten abhängig sind und deshalb problemlos mit anderen Lieferanten weiterarbeiten könnten. Nur 14 Prozent könnten sich geringe Auswirkungen auf die Produktion vorstellen, jedoch nur bis ein neuer Lieferant gefunden wäre. Etwa drei Prozent glauben sie müssten ihr Unternehmen schließen, da der Hauptlieferant für sie nicht zu ersetzen sei.

Cyber-Kriminalität – das schleichende Risiko
Neben Brand und Diebstahl gehört für den Großteil der Unternehmen die Cyber-Kriminalität mit lediglich neun Prozent zu den am geringsten eingeschätzten potenziellen Risiken. 21 Prozent der Befragten meinen ihr Unternehmen sei zu unbedeutend für einen Cyberangriff. Bei der Konfrontation mit einem eigentlich als unwahrscheinlich eingeschätzten Angriff auf das Netzwerk befürchtet jedoch ein Drittel die Betriebsunterbrechung durch Computerviren oder Ausfall der Firmenwebseite und ein weiteres Drittel den virtuellen Diebstahl von Kundendaten.

Wie kleine und mittelständische Unternehmen ihre Cyber-Security verbessern können, um vor potenziellen Gefahren geschützt zu sein können Sie im Artikel „Cyber-Berater helfen KMUs bei Umsetzung ihrer Cyber-Security“ nachlesen.

Mehr zum Thema Cyber-Attacken lesen Sie in dem Artikel „Cyber-Attacke: Jedes vierte Digitalunternehmen schon Opfer“.

Kleine Gewerbebetriebe brauchen ebenso Versicherungsschutz, wie Privathaushalte. Lesen Sie mehr dazu im Beitrag „Gewerbe- und Industrieversicherungen: Vom Regen in die Traufe“. Abonnenten können ihn kostenlos im Online-Archiv downloaden.

Wie Gewerbeversicherungen kleine und mittelständische Unternehmen unterstützen können, lesen Sie im Beitrag „Gewerbeversicherungen: Mehr als nur ein Lückenbüßer“. Abonnenten können ihn kostenlos im Online-Archiv downloaden.

Sie sind noch kein Abonnent? Hier können Sie sich kostenlos für ein Probeabo anmelden.

Textquelle: Zurich
Bildquelle: © fotogestoeber / fotolia.com
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): versicherungsmagazin.de
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen werden zunehmend Opfer von Cyber-Attacken. Jeder vierte Mittelständler musste bereits finanzielle und materielle Schäden durch Attacken aus dem Netz verbuchen, wie eine Umfrage im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen...  » mehr
20.04.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Empfehlen Versicherungsmakler ihrem Kunden bei einem Streit mit der Assekuranz um die Schadenregulierung einen Anwalt, müssen sie damit rechnen, dass sie selbst Ziel einer Klage wegen Beratungsverschulden werden. Darauf hat jetzt die Hamburger Rechtsanwaltskanzlei Michaelis...  » mehr
13.04.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Nur wenige Mittelständler untersuchen ihre IT-Risiken systematisch. Das hat die VdS Schadenverhütung GmbH aus Köln festgestellt. Dafür wertete sie die anonymen Angaben von 2.000 Unternehmen aus, die bis Februar 2017 den VdS-Quick-Check genutzt haben. Der kostenlose Schnelltest...  » mehr
07.04.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Die Assekuranz hat sich unter ihrem Branchenverband GDV auf unverbindliche Musterbedingungen für eine Cyberrisiko-Versicherung geeinigt. Das gab der GDV offiziell auf seiner "Cyber Security Konferenz" in Berlin bekannt. Das Musterwording ist für die als lukrativ geltende...  » mehr
29.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Deutsche Sparer legen Wert auf Sicherheit. Trotz des anhaltenden Niedrigzinsszenarios ist für über die Hälfte der Bundesbürger (52 Prozent) dieses Kriterium nach wie vor entscheidend für ihre Geldanlage. Dies ist ein Ergebnis der Anlegerstudie 2017, die die Gothaer Asset...  » mehr
24.02.2017
   WebTV   Bildergalerie  
"Wir müssen mehr Verantwortung für unser Leben übernehmen." "Wir müssen heute dafür sorgen, dass wir künftig nicht in eine Krise geraten." Solche Sätze liest man in vielen Ratgebern. Doch was brauchen wir künftig konkret, um unser Leben zu meistern? Ein Antwortversuch nennt...  » mehr
04.01.2017
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
Agentur-Champions 2017
Versicherungsagenten beurteilen ihre Versicherer Versicherungsagenten beurteilen ihre Versicherer

Es gibt viele Gründe, warum Agenten für ihren Versicherer tätig sind und Produkte vermitteln. In dieser Partnerschaft können Versicherer punkten, wenn sie einen guten Service bieten. Welche Unternehmen nehmen diese Aufgabe ernst und bei welchen besteht Verbesserungsbedarf? Helfen Sie mit, den Markt transparenter zu gestalten. Die anonyme Online-Befragung dauert nur wenige Minuten.
Innovationspreis
Auf der Suche nach neuen Ansätzen Auf der Suche nach neuen Ansätzen

Zum vierten Mal sucht Versicherungsmagazin in Kooperation mit den Analysten von Morgen & Morgen die innovativsten neuen Versicherungsprodukte. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es einige Neuerungen. Einsendeschluß für Bewerbungen zum Innovationspreis der Assekuranz ist der 31. Mai 2017.
Award
Unternehmer-Ass 2017 Unternehmer-Ass 2017

Auch 2017 wird der renommierte Unternehmer-Ass-Award für die beste deutsche Versicherungsagentur und den besten deutschen Versicherungsmakler verliehen. Die Teilnahme ist bis 30. April möglich.
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
Award-Bewerbung
So bewerben Sie sich für einen Award! So bewerben Sie sich für einen Award!

Sie kennen bereits die drei Awards von Versicherungsmagazin: „Makler-Champions“, „Innovationspreis der Assekuranz“ und „Vorbildlicher Finanzvertrieb“. Doch wie sehen die Prüfkriterien für diese Awards im Detail aus? Wer kann sich bewerben und welches Profil müssen die Interessenten vorweisen, um mitwirken zu können? Die Details.
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen