24.11.2015

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

Kolb ab 2016 neues Vorstandsmitglied der Consal

Andreas Kolb (48) ist ab dem 1. Januar 2016 neues Vorstandsmitglied der Consal Beteiligungsgesellschaft, den Krankenversicherern Bayerische Beamtenkrankenkasse und UKV – Union Krankenversicherung sowie der URV – Union Reiseversicherung.


Kolb verantwortet die Bereiche Kundenservice, Leistungsbearbeitung, Gesundheitsmanagement, Beihilfe- und Firmenversicherung, Recht, Steuern und Vermögensanlage. Die Aufsichtsräte der Unternehmen haben Andreas Kolb in der jüngsten Sitzung offiziell berufen.

Andreas Kolb tritt die Nachfolge von Wolfgang Reif an, der nach gut 14 Jahren als Vorstandsmitglied für die genannten Bereiche in den Ruhestand geht. Wolfgang Reif hat laut Unternehmensangaben maßgeblich zum Zusammenschluss der beiden öffentlichen Krankenversicherer, zum Aufbau eines umfassenden Gesundheitsmanagements und der Entwicklung eines modernen Kunden- und Leistungsmanagements beigetragen. Darüber hinaus hat er sich in den Gremien des PKV-Verbands, unter anderm als Leiter des Rechtsausschusses, engagiert.

Seit über zehn Jahren in leitenden Positionen
Andreas Kolb ist seit Anfang der 1990er Jahre im Konzern VKB tätig, seit über zehn Jahren in leitenden Positionen. Hier verantwortete der diplomierte Verwaltungswirt zunächst die Hauptabteilung Zentrale Aufgaben der Sparte Komposit, bevor er die Leitung des zentralen Controllings für den Konzern VKB übernahm. 2011 wurde Andreas Kolb Geschäftsführer der Vertriebsgesellschaften der Consal. 2014 wurde er zusätzlich zum Generalbevollmächtigten aller Consal-Gesellschaften berufen.

Hintergrundinformationen
Die Consal Beteiligungsgesellschaft gehört als bundesweit tätige Kranken- und
Reiseversicherer zur S-Finanzgruppe und mehrheitlich zum Konzern VKB.
Der Konzern VKB erzielte im Geschäftsjahr 2014 Beitragseinnahmen von insgesamt 7,27 Milliarden Euro. Mit seinen regional tätigen Gesellschaften ist das Unternehmen in Bayern, der Pfalz, im Saarland sowie in Berlin und Brandenburg tätig; im Krankenversicherungsgeschäft zusammen mit den anderen öffentlichen Versicherern bundesweit. Der Konzern VKB hat rund 6.800 Beschäftigte, davon über 400 Auszubildende.

Textquelle: Consal
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): versicherungsmagazin.de
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Für 75 Prozent der deutschen Unternehmen ist das wichtigste betriebliche Problem im Personalsektor, geeignete Mitarbeiter zu rekrutieren. Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) kann ein Instrument zur Mitarbeiterbindung sein, fristet bislang aber noch ein Nischendasein,...  » mehr
24.04.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Die einen denken in Richtung Bürgerversicherung, die anderen beharren auf dem Status quo. Wieder andere preschen vor und sind dabei, ihre PKV-Sparte vollkommen neu zu strukturieren. Ein wichtiger Treiber für die Aktivitäten der Privaten ist die zunehmende Digitalisierung.  » mehr
07.04.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Olaf Axel Engemann (52) wird ab dem 1. Juli 2017 als Vorstand für Marketing und Vertrieb der Süddeutsche Krankenversicherung, der Süddeutsche Lebensversicherung und der Süddeutsche Allgemeine Versicherung tätig sein.  » mehr
04.04.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Die SPD ist dank Martin Schulz im Höhenrausch und hat laut aktuellen Umfragen gute Chancen, den neuen Kanzler zu stellen. Kommt sie im September 2017 an die Macht, könnte dies auch bedeuten, dass die Bürgerversicherung konkrete Formen annimmt. Das beunruhigt die privaten...  » mehr
01.04.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Der IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass eine Fehlsichtigkeit auf beiden Augen von -3 beziehungsweise -2,75 Dioptrien eine Krankheit im Sinne von § 1 Abs. 2 der Musterbedingungen für die Krankheitskosten- und Krankenhaustagegeld-Versicherung darstellt....  » mehr
31.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Tragen Fintechs und Insurtechs das Potenzial zu schöpferischer Zerstörung in sich? Ein neues Buch geht der Frage nach.  » mehr
22.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
Agentur-Champions 2017
Versicherungsagenten beurteilen ihre Versicherer Versicherungsagenten beurteilen ihre Versicherer

Es gibt viele Gründe, warum Agenten für ihren Versicherer tätig sind und Produkte vermitteln. In dieser Partnerschaft können Versicherer punkten, wenn sie einen guten Service bieten. Welche Unternehmen nehmen diese Aufgabe ernst und bei welchen besteht Verbesserungsbedarf? Helfen Sie mit, den Markt transparenter zu gestalten. Die anonyme Online-Befragung dauert nur wenige Minuten.
Innovationspreis
Auf der Suche nach neuen Ansätzen Auf der Suche nach neuen Ansätzen

Zum vierten Mal sucht Versicherungsmagazin in Kooperation mit den Analysten von Morgen & Morgen die innovativsten neuen Versicherungsprodukte. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es einige Neuerungen. Einsendeschluß für Bewerbungen zum Innovationspreis der Assekuranz ist der 31. Mai 2017.
Award
Unternehmer-Ass 2017 Unternehmer-Ass 2017

Auch 2017 wird der renommierte Unternehmer-Ass-Award für die beste deutsche Versicherungsagentur und den besten deutschen Versicherungsmakler verliehen. Die Teilnahme ist bis 30. April möglich.
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
Award-Bewerbung
So bewerben Sie sich für einen Award! So bewerben Sie sich für einen Award!

Sie kennen bereits die drei Awards von Versicherungsmagazin: „Makler-Champions“, „Innovationspreis der Assekuranz“ und „Vorbildlicher Finanzvertrieb“. Doch wie sehen die Prüfkriterien für diese Awards im Detail aus? Wer kann sich bewerben und welches Profil müssen die Interessenten vorweisen, um mitwirken zu können? Die Details.
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen