01.12.2015

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

PKV: Leichter Zugang zu Branchenzahlen

Wie hat sich die Zahl der privat Vollversicherten in den vergangenen Jahren entwickelt? Und wie hoch sind aktuell die Alterungsrückstellungen der Versicherten? Welche Beitragseinahmen konnten die privaten Krankenversicherer 2014 im Vergleich zum Vorjahr verbuchen? Diese und andere Fragen zur Branchenentwicklung können Interessierte in den Geschäftsberichten des PKV-Verbandes nachschlagen. Schneller und einfacher geht es nun mit dem neuen Online-Zahlenportal des Verbandes.

Die elektronische Quelle umfasst alle relevanten Branchendaten der PKV und bietet Möglichkeiten, individuelle Tabellen in beliebigen Zeitreihen zusammenzustellen, per Knopfdruck als Grafiken zu gestalten und die Ergebnisse zu exportieren (etwa als Excel-Datei). Ein Glossar mit Erläuterungen wichtiger Fachbegriffe rundet das Angebot ab.

Dienst ist kostenlos
Die im Zahlenportal bereitgestellten Zahlen stammen zum größten Teil aus den Geschäftsberichten der Mitgliedsunternehmen. Dabei fließen seit dem Jahr 2013 auch die Geschäftsergebnisse der außerordentlichen Mitgliedsunternehmen mit ein. Weitere Quellen sind Sondererhebungen bei den Mitgliedsunternehmen sowie die Jahresnachweisungen der Versicherungsunternehmen an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Die Nutzung des Zahlenportals ist grundsätzlich ohne Anmeldung möglich. Für erweiterte Dienste und die Abfrage umfangreicheren Datenmaterials ist allerdings eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Hier geht es zum PKV-Zahlenportal

Quelle: PKV-Verband

Bildquelle: © Cumulus
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): versicherungsmagazin.de
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Enorme Prämiensteigerungen für ältere Versicherte der privaten Krankenversicherung (PKV) sind nach einem Marktausblick der Rating-Agentur Assekurata unwahrscheinlich. Insgesamt sei die Beitragssituation in der PKV trotz Finanzmarktkrise und abgesenkter Rechnungszinsen für...  » mehr
22.06.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Die Assekuranz steht vor der Herausforderung, die Massendaten, die durch die Digitalisierung entstehen, sinnvoll und einträglich zu verarbeiten. Wie das Füllhorn an Informationen intelligent genutzt werden kann, veranschaulichte Astrid Smolarz von IBM am Beispiel des...  » mehr
15.06.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Knapp 116.000 Frauen und Männer waren 2015 in der Privaten Krankenversicherung (PKV) auf den Notlagentarif angewiesen. Dies geht unter anderem aus der Antwort (18/8590) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervor.  » mehr
09.06.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Vier private Krankenversicherer wollen mit einer gemeinsamen Gesellschaft Maßnahmen bündeln sowie die Patienten steuern. Das Bundeskartellamt hat für das Pilotprojekt grünes Licht gegeben.  » mehr
07.06.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Die Private Krankenversicherung (PKV) kann in ihrer jetzigen Form nicht erhalten bleiben. Das ist das Fazit der 26. Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten (BdV) in Berlin. Die heftigen Diskussionen gaben einen deutlichen Vorgeschmack auf den Bundestagswahlkampf 2017,...  » mehr
01.06.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Der europaweite Stresstest für Versicherungsunternehmen mit dem Schwerpunkt im Lebensversicherungsgeschäft hat begonnen: Bis zum 15. Juli 2016 müssen alle teilnehmenden Versicherer ihre Berichtsformulare bei den nationalen Aufsichtsbehörden einreichen.  » mehr
25.05.2016
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
VM digital
Das neue E-Magazin von Versicherungsmagazin Das neue E-Magazin von Versicherungsmagazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe. Jetzt informieren und ausprobieren!
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen