10.12.2015

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

Huk24: Dr. Uwe Stuhldreier wird Stellvertreter

Der Aufsichtsrat der Huk24 hat Dr. Uwe Stuhldreier (46) zum stellvertretenden Vorstandsmitglied der Gesellschaft bestellt. Er wird Daniel Thomas nachfolgen, der zum 1. Januar 2016 in den Vorstand der Huk-Coburg wechselt.

Dr. Uwe Stuhldreier, der momentan noch bei Cosmos-Direkt in Saarbrücken beschäftigt ist, wird seine Tätigkeit bei der Huk24 im Laufe des ersten Halbjahres 2016 aufnehmen. Bis dahin wird Daniel Thomas neben seiner Tätigkeit als stellvertretendes Vorstandsmitglied der Huk-Coburg Gesellschaften seine Aufgaben im Vorstand der Huk24 weiterhin wahrnehmen.

Wissenschaftliche Laufbahn im Fachgebiet Marketing
Der promovierte Diplom-Kaufmann Stuhldreier kam nach seiner wissenschaftlichen Laufbahn im Fachgebiet Marketing an den Universitäten Münster und Rostock 2001 als Abteilungsdirektor und Referatsleiter Marktstrategien/Zielgruppenmanagement zur Dresdner Bank. 2005 wechselte er als Bereichsleiter Marketing zur MLP Finanzdienstleistungen AG. Seit 2012 verantwortet er das Marketing bei Cosmos-Direkt.

Stuhldreier, der laut Unternehmensangaben über eine ausgewiesene Expertise im Direktversicherungsgeschäft verfügt und fundierte Kenntnisse in digitaler Markenführung besitzt, wird gemeinsam mit Detlef Frank den Direktversicherer leiten.

Daniel Thomas, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Huk24 und Generalbevollmächtigter, wird im kommenden Jahr die Aufgaben Betriebsorganisation und IT von Jörn Sandig (63) übernehmen, der Ende 2015 planmäßig in den Ruhestand treten wird.

Textquelle: Huk-Coburg
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): versicherungsmagazin.de
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Vor allem junge Frauen können nach Einschätzung der Stiftung Warentest sparen, wenn sie in der Autoversicherung einen Telematik-Tarif wählen. Damit könnten die Frauen in positiver Weise das seit 2012 bestehende Geschlechterverbot umgehen.  » mehr
21.04.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Dr. Wolfgang Weiler soll zum 27. September 2017 zum Präsidenten des GDV gewählt werden. Dafür sprach sich das Präsidium des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) einstimmig aus.  » mehr
10.04.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Das Vergleichsportal für die private Krankenversicherung (PKV) KV-Fux.de hat jetzt seinen Betrieb aufgenommen. Es wird von der Debeka, Huk-Coburg-Gruppe und der Concordia finanziert. Betreiber ist das Softwarehaus KVpro.de aus Freiburg. "Einen Einfluss auf die...  » mehr
14.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Die Betriebsrente vom Chef ist eine Sozialleistung, die schnell in Vergessenheit gerät oder als unangenehme monatliche Belastung empfunden wird. Daher hat sich die HDI Versicherung nun anscheinend von der weltberühmten Kinderbuchsaga Harry Potter inspirieren lassen und ein...  » mehr
09.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Ende 2015 hatten circa 17,7 Millionen sozialversicherungspflichtig Beschäftigte bei ihrem aktuellen Arbeitgeber eine Betriebsrentenanwartschaft, das sind knapp 60 Prozent aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten. Auch wenn dies gegenüber 2001 eine Steigerung um circa...  » mehr
06.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Zum Jahresbeginn 2017 verzeichneten die privaten Krankenversicherer die höchsten durchschnittlichen Beitragsanpassungen seit sieben Jahren. Das geht aus dem "Rating Private Krankenversicherung" hervor, das das Branchenblatt Map-Report jetzt veröffentlicht hat.  » mehr
02.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
Fahrerassistenzsysteme
Die Zukunftsstrategien der Versicherer Die Zukunftsstrategien der Versicherer

Die 3. Internationale ATZ-Fachtagung Automatisiertes Fahren, die von Versicherungsmagazin und der Zeitschrift ATZ veranstaltet wird, beschäftigt sich mit den Trends Telematik, Fahrerassistenzsysteme und autonomes Fahren. Diskutiert wird dort auch über: Versicherungskonzepte für automatisiertes Fahren, Innovationen in der Kfz-Versicherung, Neue Mobilität und traditionellen Versicherer. Auf dieser Tagung erwarten Sie spannende Vorträge hochkarätiger Experten aus der Versicherungs- und Automobilbranche.
Agentur-Champions 2017
Versicherungsagenten beurteilen ihre Versicherer Versicherungsagenten beurteilen ihre Versicherer

Es gibt viele Gründe, warum Agenten für ihren Versicherer tätig sind und Produkte vermitteln. In dieser Partnerschaft können Versicherer punkten, wenn sie einen guten Service bieten. Welche Unternehmen nehmen diese Aufgabe ernst und bei welchen besteht Verbesserungsbedarf? Helfen Sie mit, den Markt transparenter zu gestalten. Die anonyme Online-Befragung dauert nur wenige Minuten.
Innovationspreis
Auf der Suche nach neuen Ansätzen Auf der Suche nach neuen Ansätzen

Zum vierten Mal sucht Versicherungsmagazin in Kooperation mit den Analysten von Morgen & Morgen die innovativsten neuen Versicherungsprodukte. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es einige Neuerungen. Einsendeschluß für Bewerbungen zum Innovationspreis der Assekuranz ist der 31. Mai 2017.
Award
Unternehmer-Ass 2017 Unternehmer-Ass 2017

Auch 2017 wird der renommierte Unternehmer-Ass-Award für die beste deutsche Versicherungsagentur und den besten deutschen Versicherungsmakler verliehen. Die Teilnahme ist bis 30. April möglich.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
Award-Bewerbung
So bewerben Sie sich für einen Award! So bewerben Sie sich für einen Award!

Sie kennen bereits die drei Awards von Versicherungsmagazin: „Makler-Champions“, „Innovationspreis der Assekuranz“ und „Vorbildlicher Finanzvertrieb“. Doch wie sehen die Prüfkriterien für diese Awards im Detail aus? Wer kann sich bewerben und welches Profil müssen die Interessenten vorweisen, um mitwirken zu können? Die Details.
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen