18.12.2015

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

LVM: Grothues ab 2016 Vorstandsmitglied für Finanzressort

Ab dem 1. Januar 2016 verantwortet Ludger Grothues als Vorstandsmitglied das Ressort Finanzen der LVM Versicherung.

Zuvor war Ludger Grothues im Oktober 2015 zum Generalbevollmächtigten für das Finanzressort ernannt worden, das seitdem kommissarisch von Dr. Rainer Wilmink geleitet worden war.

Als Ressortvorstand Finanzen ist Grothues künftig verantwortlich für die Abteilungen Finanzdienstleistungen, Immobilien und Portfolio Management und zuständig für die Zusammenarbeit mit der LVM-Bank-Tochter Augsburger Aktienbank AG.

Der 52-jährige Bankfachwirt und Investmentanalyst arbeitet seit Juni 1999 für die LVM Versicherung, unter anderem als Direktor für das Portfoliomanagement.

Textquelle: LVM Versicherung
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): versicherungsmagazin.de
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat seine Tochtergesellschaft GDV DL in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgewandelt. Diese firmiert nun unter dem Namen GDV Dienstleistungs-GmbH. In der ersten Aufsichtsratssitzung der neuen...  » mehr
27.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Das Bundesministerium der Finanzen hat eine Broschüre mit Informationen zum verbindlichen Produktinformationsblatt für steuerlich geförderte Altersvorsorgeverträge veröffentlicht.  » mehr
24.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Die technische Entwicklung von Smartphones scheint derzeit an eine Grenze zu gelangen. Umso mehr tut sich bei der Entwicklung von Applikationen. Für die Versicherungsbranche aktuell etwa eine Kfz-Schaden-App für Bagatellschäden, eine Versicherungs- und Finanzverwaltung sowie...  » mehr
24.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Digitale Finanztechnologien sind stark im Kommen. Das Bundesministerium der Finanzen möchte die Veränderungen, die sich dadurch ergeben, durch Experten begleiten lassen und hat daher heute den so genannten Fintech-Rat ins Leben gerufen. Dieser soll das Ministerium zu Fragen...  » mehr
22.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Jungen Kunden der "Generation Y" haben kein ausreichendes Finanz- und Versicherungswissen. Für Banken und Versicherer eine Chance, ihre Leistungen besser zu kommunizieren, um die Zielgruppe stärker an sich zu binden.  » mehr
20.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Ältere Menschen sind nicht nur durch Pflegebedürftigkeit von Armut bedroht. Auch mangelnde private Altersvorsorge ist ein Armutsrisiko. Acht Tipps für jedermann, um der Altersarmut vorzubeugen.  » mehr
14.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
Agentur-Champions 2017
Versicherungsagenten beurteilen ihre Versicherer Versicherungsagenten beurteilen ihre Versicherer

Es gibt viele Gründe, warum Agenten für ihren Versicherer tätig sind und Produkte vermitteln. In dieser Partnerschaft können Versicherer punkten, wenn sie einen guten Service bieten. Welche Unternehmen nehmen diese Aufgabe ernst und bei welchen besteht Verbesserungsbedarf? Helfen Sie mit, den Markt transparenter zu gestalten. Die anonyme Online-Befragung dauert nur wenige Minuten.
Innovationspreis
Auf der Suche nach neuen Ansätzen Auf der Suche nach neuen Ansätzen

Zum vierten Mal sucht Versicherungsmagazin in Kooperation mit den Analysten von Morgen & Morgen die innovativsten neuen Versicherungsprodukte. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es einige Neuerungen. Einsendeschluß für Bewerbungen zum Innovationspreis der Assekuranz ist der 31. Mai 2017.
Award
Unternehmer-Ass 2017 Unternehmer-Ass 2017

Auch 2017 wird der renommierte Unternehmer-Ass-Award für die beste deutsche Versicherungsagentur und den besten deutschen Versicherungsmakler verliehen. Die Teilnahme ist bis 30. April möglich.
Fahrerassistenzsysteme
Die Zukunftsstrategien der Versicherer Die Zukunftsstrategien der Versicherer

Die 3. Internationale ATZ-Fachtagung Automatisiertes Fahren, die von Versicherungsmagazin und der Zeitschrift ATZ veranstaltet wird, beschäftigt sich mit den Trends Telematik, Fahrerassistenzsysteme und autonomes Fahren. Diskutiert wird dort auch über: Versicherungskonzepte für automatisiertes Fahren, Innovationen in der Kfz-Versicherung, Neue Mobilität und traditionellen Versicherer. Auf dieser Tagung erwarten Sie spannende Vorträge hochkarätiger Experten aus der Versicherungs- und Automobilbranche.
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
Award-Bewerbung
So bewerben Sie sich für einen Award! So bewerben Sie sich für einen Award!

Sie kennen bereits die drei Awards von Versicherungsmagazin: „Makler-Champions“, „Innovationspreis der Assekuranz“ und „Vorbildlicher Finanzvertrieb“. Doch wie sehen die Prüfkriterien für diese Awards im Detail aus? Wer kann sich bewerben und welches Profil müssen die Interessenten vorweisen, um mitwirken zu können? Die Details.
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen