21.12.2015

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

DFV: Zimmermann nun im Vorstand

Der Aufsichtsrat der DFV Deutsche Familienversicherung AG hat Frank Zimmermann (52) kürzlich in den Vorstand berufen. Zimmermann ist damit für das Vorstandsressort Betrieb des Frankfurter Versicherers verantwortlich.

Nach seiner Ausbildung und verschiedenen Stationen im Bankenbereich ist Frank Zimmermann seit 1991 in der Versicherungsbranche tätig. In dieser Zeit trug er unter anderem als Mitglied des Vorstandes der Baden-Badener Versicherung AG, St. Ingbert, Verantwortung für die Ressorts Finanzen, IT und Organisation. Ab 2008 beriet er Versicherungen in den Bereichen Produktentwicklung, Strategie und Prozesse. Im Oktober 2014 wechselte er als Generalbevollmächtigter zur DFV Deutsche Familienversicherung AG.

Auf insgesamt drei Ressorts erweitert
Um die Grundlage für die strategische Weiterentwicklung zu legen, war das Führungsgremium des Unternehmens mit Frank Zimmermann im Oktober 2014 auf insgesamt drei Ressorts erweitert worden. Diesem gehört er nun als Vorstandsmitglied an.
Als Vorsitzender des Vorstandes verantwortet Dr. Stefan M. Knoll die Bereiche Vertrieb, Produktentwicklung, Recht, Personal sowie Marketing und Kommunikation. Frank Zimmermann führt die Bereiche Betrieb/Schaden und IT.

Nach dem Tod des Mitgründers und Gesellschafters Philipp J.N. Vogel im März 2015 war mit Georg Jüngling bereits ein neuer Vorstand für die Bereiche Finanzen/Steuern und Aktuariat berufen worden.

Textquelle: DFV Deutsche Familienversicherung AG
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): versicherungsmagazin.de
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Die Digitalisierung ist bei Beratern und Vermittlern von Finanzdienstleistungen (immer) noch nicht angekommen. So lautet die Kernaussage der Studie "Qualitätsaudit 2016 - Digitalisierung - Vermittlung von Finanzdienstleistungen".  » mehr
30.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
17. Vorlesungstag an der Universität Leipzig VERANSTALTUNG
Die Traditionsveranstaltung bietet dem Publikum aus der Assekuranz und angrenzenden Branchen ein Forum, um die aktuellen Branchenthemen aus wissenschaftlicher als auch praktischer Sicht zu diskutieren und sich auszutauschen. Die Moderation und fachliche Leitung findet durch...  » mehr
29.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
VERANSTALTUNG
Mal wieder steht der Versicherungsbranche eine Reform bevor. Bundessozialministerin Andrea Nahles plant eine "große Rentenreform". Betroffen soll demnach nicht nur die gesetzliche Rente sein. Auch bAV und Riester-Rente rücken in den Fokus der Politik. Die...  » mehr
29.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Die Gothaer bewirbt einen Produktnavigator als Innovation im Markt. Vermittler sollen damit ihre Kunden systematisch zu drei Themenfeldern befragen und beraten können.  » mehr
29.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Schlecht informiert, schlecht vorbereitet, schlecht unterstützt - viele deutsche Arbeitnehmer steuern im Blindflug auf ihren Ruhestand zu, wie eine aktuelle Studie zeigt.  » mehr
24.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Das "Buzzword" Digitalisierung beschäftigt weiter die Branche. Und das zu Recht, denn in Teilen arbeitet sie immer noch nach Organisationsprinzipien der letzten beiden Jahrhunderte.  » mehr
22.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
Bestandsverkauf
Nur für Verkäufer: Wie professionelle Nachfolgeplanung funktioniert Nur für Verkäufer: Wie professionelle Nachfolgeplanung funktioniert

Tagesseminar für Versicherungsmakler, die ihr Unternehmen demnächst veräußern wollen. Es werden nur Verkäufer, keine Käufer zugelassen.
28. September 2016 in Eschborn
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen