22.12.2015

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

Mandatewechsel in den Arag-Vorständen

In den Vorständen der Arag Lebensversicherungs-AG und der Arag Krankenversicherungs-AG übernehmen Dr. Renko Dirksen (39) und Dr. Werenfried Wendler (57) neue Aufgaben.

Dirksen, der zum 1. Juli 2015 in den Vorstand der Arag SE berufen wurde, wird sein Mandat im Vorstand der Arag Krankenversicherungs-AG niederlegen, sein Mandat im Vorstand der Arag Lebensversicherungs-AG aber weiterführen. Durch die Mandatsniederlegung werde Dirksen in seiner Funktion als Vorstand der Arag SE entlastet, teilt das Unternehmen mit.

Wendler soll den Geschäftsbereich von Dirksen im Vorstand der Arag Kranken übernehmen. Zugleich wird er sein Mandat im Vorstand der Arag Leben niederlegen.

Unverändert werden Werner Nicoll (61) und Dr. Roland Schäfer (49) ihre Mandate in den Vorständen der Arag Leben und der Arag Kranken weiterführen.

Quelle: Arag

Bildquelle: © Cumulus

Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): versicherungsmagazin.de
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Mit Speck fängt man Mäuse. Nach dieser Devise hat nun die Arag ein eisernes Prinzip über Bord geworfen: Es gibt auch dann noch Schutz, wenn der Schaden bereits passiert ist.  » mehr
25.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Schulkinder sind bekanntlich in der Schule und auf dem Weg dahin und zurück gesetzlich unfallversichert. Was passiert aber, wenn ein ABC-Schütze beim Nachhauseweg einen Abstecher macht?  » mehr
23.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Der Aufsichtsrat der Versicherungsgruppe die Bayerische verlängert die Vorstandsverträge von Dr. Herbert Schneidemann und Martin Gräfer bei der Unternehmenstochter BBV Holding AG um fünf Jahre.  » mehr
19.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Zu schnell gefahren? In einen Verkehrsunfall verwickelt? Drohen Punkte und sogar ein Fahrverbot? Wunderbar, wenn man eine Rechtsschutzversicherung hat. Aber auch der, der keine hat, kann aufatmen: Kein Problem, denn genau hier setzt eine neue Rechtsschutz-Versicherung an. Sie...  » mehr
16.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Personalien  » mehr
01.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Die klassische Managerhaftpflicht-Police hat ausgedient. Herkömmliche Directors-and-Officers-Versicherungen (D&O) werden vom Unternehmen abgeschlossen. "Der individuelle Vermögensschutz nimmt im Rahmen einer Unternehmens-D&O nur eine untergeordnete Rolle ein", kritisiert...  » mehr
28.07.2016
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
Bestandsverkauf
Nur für Verkäufer: Wie professionelle Nachfolgeplanung funktioniert Nur für Verkäufer: Wie professionelle Nachfolgeplanung funktioniert

Tagesseminar für Versicherungsmakler, die ihr Unternehmen demnächst veräußern wollen. Es werden nur Verkäufer, keine Käufer zugelassen.
28. September 2016 in Eschborn
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen