14.01.2016

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

Griechische Aufsicht untersagt diversen Versicherern Neugeschäft

Die griechische Versicherungsaufsicht Bank of Greece hat der Bafin mitgeteilt, dass sie mit Verfügung vom 14. Dezember 2015 der International Life, Life Insurance Company SA untersagt hat, Neugeschäft zu zeichnen.

Das Verbot bezieht sich auch auf das Neugeschäft für Lebensversicherungen in Deutschland, für das der griechische Versicherer zum Dienstleistungsverkehr angemeldet ist. Als weitere Maßnahme hat die Bank of Greece bei der International Life, Life Insurance Company SA sowie bei deren Tochtergesellschaft, der International Life, General Insurance Company SA, zudem einen Sonderbeauftragten eingesetzt.

Bafin informiert über die weitere Entwicklung
Aufgrund des so genannten Sitzlandprinzips obliegt die Finanzaufsicht über den Versicherer aber nicht der Bafin, sondern der griechischen Versicherungsaufsicht Bank of Greece. Die Bafin steht in engem Kontakt mit der griechischen Aufsicht und wird die deutschen Kunden auf ihrer Internetseite über die weitere Entwicklung informieren.

Verbraucher können sich mit Fragen unmittelbar an die griechische Aufsicht wenden. Auch die Bafin steht als Ansprechpartner zur Verfügung, kann laut eigenen Angaben die Fragen jedoch nur aufnehmen und an die griechische Aufsicht weiterleiten.

Text- und Bildquelle: © Bafin
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): versicherungsmagazin.de
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Bekanntlich haben drei deutsche Versicherer nach der Solvabilität-II-Berichterstattung zur Bedeckungssituation durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht die Kriterien nicht erfüllt. Die VSAV will nun konkrete Namen von der Behörde wissen. Diese beruft sich auf...  » mehr
22.07.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Die Aufgaben der Finanzmarktstabilisierung in Deutschland sollen bis Anfang 2018 neu geordnet werden. Dazu hat das Bundeskabinett gestern einen entsprechenden Gesetzentwurf beschlossen.  » mehr
21.07.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Verbraucherschützer haben ein "Positionspapier zur Absicherung der Arbeitskraft" veröffentlicht. Die gemeinsamen Vorschläge des Bund der Versicherten (BdV) und der Verbraucherzentrale NRW wurden bereits im März 2016 an die entsprechenden "Gremien" weitergeleitet. Dass bisher...  » mehr
21.07.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Nur 212 der rund 10.700 EU-Fonds in Deutschland stammen aus Großbritannien. Wer aber als Privatanleger in diese investiert ist, fragt sich seit dem Referendum der Briten zum Austritt aus der Europäischen Union, ob sich mit dem Brexit rechtlich etwas ändert. Kurzfristig nein,...  » mehr
15.07.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Die Altersvorsorge verschwindet allmählich aus dem Angebotsspektrum der freien Vermittler. Eine fatale Entwicklung.  » mehr
11.07.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Der Ausschuss für Finanzstabilität sieht wenig Anzeichen für eine übermäßige Zunahme von Risiken in den einzelnen Sektoren des deutschen Finanzsystems. Der Ausschuss bestätigt aber auch, dass durch die niedrigen Zinsen Lebensversicherer und Pensionskassen immer stärker in...  » mehr
11.07.2016
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen