19.01.2016

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

TÜV Saarland bescheinigt Clark sicheren Datenumgang

Der digitale Versicherungsmakler Clark hat die TÜV Saarland-Zertifizierung „Geprüfter Datenschutz“ erhalten. Geprüft wurde unter anderem, ob das Unternehmen die gesetzlichen Anforderungen zum Datenschutz erfüllt sowie die Grundsätze der IT-Sicherheit zum derzeitigen Stand der Technik.

Das erhaltene TÜV-Prüfzeichen bescheinigt Clark die Einhaltung des Datenschutzes und den gesetzeskonformen Umgang mit den Daten seiner Kunden.
Die Prüfungen zur TÜV Saarland-Zertifizierung „Geprüfter Datenschutz“ beinhalteten unter anderem die folgenden Themen:
  • Technische und organisatorische Maßnahmen
  • Dokumentation zum Datenschutzmanagement und
  • IT-Sicherheit

Die Prüfungen hat die Tekit Consult Bonn GmbH/TÜV Saarland Gruppe vorgenommen, die Clark hohe Datensicherheit attestiert. "Clark erfüllt die Kriterien des strengen Anforderungskatalogs 'Geprüfter Datenschutz'", sagt der verantwortliche Projektleiter Rechtsanwalt Tobias Kohl von Tekit.

Hintergrundinformationen
Clark ist ein digitaler Versicherungsmakler. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die Versicherungsbranche mit einer digitalen Plattform für die Verwaltung und Optimierung von Versicherungen zu revolutionieren. Die Kunden von Clark erhalten laut Unternehmensangaben Angebote für die passenden Versicherungen aus einem Portfolio von über 160 Versicherern. Bestehende Verträge werden in der App und auf der Webseite übersichtlich präsentiert. Die Kunden würden informiert, wenn der digitale Makler bessere Konditionen bei den Tarifen erkennt und könnten auf Wunsch per Klick Ihre Versicherung wechseln.
Clark wurde im Juni 2015 von Dr. Christopher Oster, Steffen Glomb und Dr. Marco Adelt gegründet.

Neue Rubrik im "Versicherungsmagazin"
Weitere Details zu dem Unternehmen finden Sie in der Februar-Ausgabe von Versicherungsmagazin in unserer neuen Rubrik "Fintech unter der Lupe". Sie möchten Versicherungsmagazin näher kennenlernen?
Hier geht's zum Probe-Abo!

Textquelle: Clark; Bildquelle: © Sergey Nivens / fotolia
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): versicherungsmagazin.de
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

am 21.01.2016 21:51:57 von Klaus Hansen: Unser Unternehmen hat sich darauf konzentriert, interessierten Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche Qualitätsadressen für die Neukundenakquisition zur Verfügung zu stellen

http://www.mantaro.de/
mehr ...
FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
"Die Digitalisierung des Gesundheitswesens wird das Megathema des 21. Jahrhunderts sein", erläutert ein Sprecher der Barmer GEK das ungewöhnliche Engagement seines Unternehmens in einen Venture-Capital-Fonds.  » mehr
26.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Kürzlich entschied ein Urteil des Bundesgerichtshofs über die richtige Auslegung einer Patientenverfügung. Margit Winkler vom Institut für Generationen Beratung weiß, worauf es beim Formulieren ankommt.  » mehr
25.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
"Wenn ich im Zug weiter vorne sitzen möchte, muss ich eben mehr bezahlen. Die Züge kommen aber alle gleich an." Thomas Stritzl, Mitglied des Deutschen Bundestages und unter anderem Ordentliches Mitglied im Ausschuss für Gesundheit, bebilderte so die Patientensituation im...  » mehr
24.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
"Die SPD träumt immer noch von der Bürgerversicherung. Ich sage Ihnen aber voraus, dass diese nie kommen wird. Ich glaube aber auch nicht, dass die PKV die GKV ersetzen kann", so die klare Aussage von CDU-Staatssekretär Karl-Josef Laumann, Patienten- und Pflegebeauftragter der...  » mehr
23.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Das "Buzzword" Digitalisierung beschäftigt weiter die Branche. Und das zu Recht, denn in Teilen arbeitet sie immer noch nach Organisationsprinzipien der letzten beiden Jahrhunderte.  » mehr
22.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Das Pricing in der Versicherungsbranche orientiert sich traditionell sehr stark an den Kosten. Die Vorlieben und die Zahlungsbereitschaft der Kunden werden dabei nicht ausreichend berücksichtigt. Eine Studie zeigt, wie die digitale Transformation eine stärkere Differenzierung...  » mehr
19.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
Bestandsverkauf
Nur für Verkäufer: Wie professionelle Nachfolgeplanung funktioniert Nur für Verkäufer: Wie professionelle Nachfolgeplanung funktioniert

Tagesseminar für Versicherungsmakler, die ihr Unternehmen demnächst veräußern wollen. Es werden nur Verkäufer, keine Käufer zugelassen.
28. September 2016 in Eschborn
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen