21.01.2016

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

Generali zeigt demnächst Präsenz in Berlin

Die Generali in Deutschland wird im ersten Halbjahr 2016 eine Hauptstadtrepräsentanz gründen. Mit dem Aufbau und der Leitung soll Dr. Andrea Timmesfeld (51) betraut werden, die als Country Functional Head „Public Affairs & Community Engagement“ diesen Bereich verantworten wird.

Die neu geschaffene Position beinhaltet unter anderem auch die Funktion eines CSR-Officers, der für die Bereiche „Corporate Social Responsibility“ und den Generali Zukunftsfonds zuständig ist.

Neuer Leiter der Abteilung „Unternehmenskommunikation“ wird zum 1. Februar 2016 Giulio Benedetti (37). Er verantwortet als Country Functional Head „Communication“ ab diesem Zeitpunkt die interne und externe Kommunikation der Generali Deutschland AG.

Benedetti kam 2008 zur internationalen Generali Group und wurde 2011 Leiter der Abteilung „Corporate Press Office“ in Triest. Anfang 2013 wurde er zum Leiter der Abteilung „Media Relations“ ernannt. Seit dem Start der strategischen Neuausrichtung auf dem deutschen Markt im Mai 2015 unterstützt er darüber hinaus die Kommunikationsarbeit der Generali in Deutschland.

Dr. Andrea Timmesfeld ist seit Anfang 2011 für die Generali Deutschland AG tätig. Die promovierte Wirtschafts-, Sozial- und Politikwissenschaftlerin leitete bislang als Country Functional Head „Communication“ die Abteilung „Unternehmenskommunikation“ der Generali Deutschland AG und betreute aus dieser Funktion heraus auch den Bereich „Public Affairs“.
Von 2001 bis 2011 war sie als Abteilungsdirektorin Unternehmenskommunikation & Marketing der Roland Rechtsschutz-Versicherungs-AG, Köln, tätig.

Textquelle: General; Bildquelle: © Cumulus

Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): versicherungsmagazin.de
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

am 21.01.2016 22:00:31 von Michael Fleischer: http://www.mantaro.de/

http://www.mantaro.de/

Unser Unternehmen hat sich darauf konzentriert, interessierten Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche Qualitätsadressen für die Neukundenakquisition zur Verfügung zu stellen
mehr ...
FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Vor allem junge Frauen können nach Einschätzung der Stiftung Warentest sparen, wenn sie in der Autoversicherung einen Telematik-Tarif wählen. Damit könnten die Frauen in positiver Weise das seit 2012 bestehende Geschlechterverbot umgehen.  » mehr
21.04.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Olaf Axel Engemann (52) wird ab dem 1. Juli 2017 als Vorstand für Marketing und Vertrieb der Süddeutsche Krankenversicherung, der Süddeutsche Lebensversicherung und der Süddeutsche Allgemeine Versicherung tätig sein.  » mehr
04.04.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Die Vision der Zukunft der Generali basiert unter anderem auf einer Smart- Insurance-Offensive - mit innovativen Lösungen, die die Lebensqualität der Kunden verbessern sollen. Beispiel ist "Generali Domocity".

 » mehr
01.04.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Wird das Betriebsrentenstärkungsgesetz den Absatz von bAV-Produkten in mittelständischen Unternehmen ankurbeln? Im Prinzip ja, meint eine Mehrheit von bAV-Verantwortlichen, die für eine Studie befragt wurden.  » mehr
29.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Group General Counsel der Assicurazioni Generali Antonio Cangeri hat mit Wirkung zum 3. März 2017 den Aufsichtsratsvorsitz der Generali Deutschland AG übernommen. Er folgt damit auf Alberto Minali, der die Generali Group verlassen hat. Cangeri ist bereits...  » mehr
07.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Die Generali Global Corporate & Commercial (GC&C), der internationale Industrieversicherungszweig der Generali Group, ernennt Michael Stout mit Wirkung zum 1. April 2017 zum Head of Property in Deutschland. In dieser Rolle soll er die Entwicklung und den Aufbau des...  » mehr
22.02.2017
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
Fahrerassistenzsysteme
Die Zukunftsstrategien der Versicherer Die Zukunftsstrategien der Versicherer

Die 3. Internationale ATZ-Fachtagung Automatisiertes Fahren, die von Versicherungsmagazin und der Zeitschrift ATZ veranstaltet wird, beschäftigt sich mit den Trends Telematik, Fahrerassistenzsysteme und autonomes Fahren. Diskutiert wird dort auch über: Versicherungskonzepte für automatisiertes Fahren, Innovationen in der Kfz-Versicherung, Neue Mobilität und traditionellen Versicherer. Auf dieser Tagung erwarten Sie spannende Vorträge hochkarätiger Experten aus der Versicherungs- und Automobilbranche.
Agentur-Champions 2017
Versicherungsagenten beurteilen ihre Versicherer Versicherungsagenten beurteilen ihre Versicherer

Es gibt viele Gründe, warum Agenten für ihren Versicherer tätig sind und Produkte vermitteln. In dieser Partnerschaft können Versicherer punkten, wenn sie einen guten Service bieten. Welche Unternehmen nehmen diese Aufgabe ernst und bei welchen besteht Verbesserungsbedarf? Helfen Sie mit, den Markt transparenter zu gestalten. Die anonyme Online-Befragung dauert nur wenige Minuten.
Innovationspreis
Auf der Suche nach neuen Ansätzen Auf der Suche nach neuen Ansätzen

Zum vierten Mal sucht Versicherungsmagazin in Kooperation mit den Analysten von Morgen & Morgen die innovativsten neuen Versicherungsprodukte. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es einige Neuerungen. Einsendeschluß für Bewerbungen zum Innovationspreis der Assekuranz ist der 31. Mai 2017.
Award
Unternehmer-Ass 2017 Unternehmer-Ass 2017

Auch 2017 wird der renommierte Unternehmer-Ass-Award für die beste deutsche Versicherungsagentur und den besten deutschen Versicherungsmakler verliehen. Die Teilnahme ist bis 30. April möglich.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
Award-Bewerbung
So bewerben Sie sich für einen Award! So bewerben Sie sich für einen Award!

Sie kennen bereits die drei Awards von Versicherungsmagazin: „Makler-Champions“, „Innovationspreis der Assekuranz“ und „Vorbildlicher Finanzvertrieb“. Doch wie sehen die Prüfkriterien für diese Awards im Detail aus? Wer kann sich bewerben und welches Profil müssen die Interessenten vorweisen, um mitwirken zu können? Die Details.
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen