08.02.2016

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

Das sollte man in der Prüfung wissen

Zu Beginn jeden Jahres werden neue Eckwerte in der Sozialversicherung festgelegt. So auch in diesem Jahr. Das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) hat die seit 1. Januar 2016 prüfungsrelevanten Werte auf seiner Homepage hinterlegt. Diese sind maßgeblich für die Sachkundeprüfung "Geprüfte/r Versicherungsfachmann/-frau IHK".

Hier geht es zur entsprechenden Internetseite

Bildquelle: © Trueffelpix/Fotolia.com
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): versicherungsmagazin.de
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Welche Kompetenzen benötigt die Versicherungswirtschaft künftig? Dieser Frage ging der BWV Bildungsverband seit April 2016 nach. Nun legt er die dazugehörige Studie vor, die das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) wissenschaftlich begleitet hat.  » mehr
08.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Bei der nationalen Bestenehrung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) wurden Julian Bertlein und Jennifer Butkus als beste Versicherungsazubis 2016 ausgezeichnet.  » mehr
08.12.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Ausbildungsplätze in der Versicherungswirtschaft gibt es reichlich. Die Zahl der Bewerber ist dagegen ernüchternd gering. "Die Ausbildungsumfrage 2016 der Versicherungswirtschaft", eine Aktion von AGV und BWV, zeigt dies überdeutlich. Aber auch: Potenzielle Azubis in der...  » mehr
28.11.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Die 8. Weiterbildungsumfrage der Versicherungswirtschaft hat ihren Schwerpunkt auf Auswahl und Förderung von Führungskräften gelegt. "Ein hoher Anteil der Unternehmen setzt auf quantitative und qualitative Planung sowie auf stringente Förder- und Weiterbildungsprogramme",...  » mehr
04.10.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Die Mitgliederversammlung des Berufsbildungswerks der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V. hat Markus Drews in den Vorstand wiedergewählt.  » mehr
15.07.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Dr. h.c. Josef Beutelmann legt satzungsgemäß nach 18 Jahren im Vorstand des Berufsbildungswerks der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV Bildungsverband), davon 12 Jahre als dessen Vorsitzender, sein Ehrenamt nieder. Die jüngste Mitgliederversammlung wählte Dr. Frank Walthes...  » mehr
14.07.2016
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
Agentur-Champions 2017
Versicherungsagenten beurteilen ihre Versicherer Versicherungsagenten beurteilen ihre Versicherer

Es gibt viele Gründe, warum Agenten für ihren Versicherer tätig sind und Produkte vermitteln. In dieser Partnerschaft können Versicherer punkten, wenn sie einen guten Service bieten. Welche Unternehmen nehmen diese Aufgabe ernst und bei welchen besteht Verbesserungsbedarf? Helfen Sie mit, den Markt transparenter zu gestalten. Die anonyme Online-Befragung dauert nur wenige Minuten.
Innovationspreis
Auf der Suche nach neuen Ansätzen Auf der Suche nach neuen Ansätzen

Zum vierten Mal sucht Versicherungsmagazin in Kooperation mit den Analysten von Morgen & Morgen die innovativsten neuen Versicherungsprodukte. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es einige Neuerungen. Einsendeschluß für Bewerbungen zum Innovationspreis der Assekuranz ist der 31. Mai 2017.
Award
Unternehmer-Ass 2017 Unternehmer-Ass 2017

Auch 2017 wird der renommierte Unternehmer-Ass-Award für die beste deutsche Versicherungsagentur und den besten deutschen Versicherungsmakler verliehen. Die Teilnahme ist bis 30. April möglich.
Fahrerassistenzsysteme
Die Zukunftsstrategien der Versicherer Die Zukunftsstrategien der Versicherer

Die 3. Internationale ATZ-Fachtagung Automatisiertes Fahren, die von Versicherungsmagazin und der Zeitschrift ATZ veranstaltet wird, beschäftigt sich mit den Trends Telematik, Fahrerassistenzsysteme und autonomes Fahren. Diskutiert wird dort auch über: Versicherungskonzepte für automatisiertes Fahren, Innovationen in der Kfz-Versicherung, Neue Mobilität und traditionellen Versicherer. Auf dieser Tagung erwarten Sie spannende Vorträge hochkarätiger Experten aus der Versicherungs- und Automobilbranche.
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
Award-Bewerbung
So bewerben Sie sich für einen Award! So bewerben Sie sich für einen Award!

Sie kennen bereits die drei Awards von Versicherungsmagazin: „Makler-Champions“, „Innovationspreis der Assekuranz“ und „Vorbildlicher Finanzvertrieb“. Doch wie sehen die Prüfkriterien für diese Awards im Detail aus? Wer kann sich bewerben und welches Profil müssen die Interessenten vorweisen, um mitwirken zu können? Die Details.
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen