17.02.2016

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

Bafin gibt Aktualisierung bekannt

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) hat das Merkblatt für Erst- und Rückversicherungsunternehmen, Versicherungsgruppen und Pensionsfondsmit Hinweisen zum Berichtswesen und zu den Offenlegungspflichten angepasst. Die Behörde berücksichtigt mit der Änderung der Rechtsvorschriften der technischen Durchführungsstandards zum aufsichtlichen Berichtswesen und zu den Offenlegungspflichten im Amtsblatt der Europäischen Union am 31. Dezember 2015. Zudem wurden die Hinweise aus der Vorbereitungsphase auf Solvency II, die auch nach dem Start des neuen Aufsichtsregimes zum 1. Januar 2016 von Bedeutung sind, in das Merkblatt integriert.

Weitere Aktualisierungen betreffen die Hinweise zur weiteren Anwendung der Sammelverfügungen vom April 2011 sowie vom Juni 2011 und eine Klarstellung hinsichtlich der Risikoberichterstattung in Abschnitt 2.10 zum Risiko- und Revisionsbericht.

Aktualisierungen im dritten Abschnitt
Im dritten Abschnitt wurde der Hinweis gestrichen, dass die Unternehmen die Veröffentlichungen der Bafin aus der Vorbereitungsphase auf Solvency II zu beachten haben. Die Aspekte, die in Bezug auf den regelmäßigen aufsichtlichen Bericht (Regular Supervisory Report – RSR) weiterhin relevant sind, wurden in Abschnitt 3.8.2.1 zu den Inhalten des RSR überführt. Hinzu kommen eine Aktualisierung der Abschnitte 3.1 und 3.5, da einige Aussagen zeitlich überholt sind, und zwei Hinweise zur Befüllung der Berichtsformulare S.21.01 (Risikoprofil der Verlustverteilung) und S.21.03 (Verteilung der nichtlebensversicherungstechnischen Risiken – nach Versicherungssumme) im Abschnitt 3.7.3.

Hier geht es zum aktualisierten Merkblatt

Quelle: Bafin
Bildquelle: © Fotogestöber/Fotolia.com
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): versicherungsmagazin.de
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Die Aufgaben der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung (FMSA) sollen neu geordnet werden. Die seit 2015 ausgeübte Funktion der nationalen Abwicklungsbehörde für Kreditinstitute (NAB) soll auf die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) übertragen...  » mehr
13.09.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Die Frage nach der Leistungsfähigkeit der geförderten privaten Altersvorsorge ist nach Auffassung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen heute deutlich pessimistischer zu beantworten als bei der Einführung der Riester-Rente vor rund eineinhalb Jahrzehnten.Das zeigt jedenfalls ihre...  » mehr
08.09.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Nicht nur die Versicherungswirtschaft, auch die Banken leiden massiv unter der anhaltenden Niedrigzinsphase. Glaubt man dem Chef der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin), Felix Hufeld, dann leben die Banken noch zu 80 Prozent von Zinserträgen. Und...  » mehr
01.09.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Versicherer aus Staaten, die nicht Mitglied der Europäischen Union oder Vertragsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums sind, müssen eine Erlaubnis der Bafin besitzen und in Deutschland eine Niederlassung errichten, wenn sie hierzulande das Erst- oder...  » mehr
01.09.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Viele Banken setzen verstärkt auf Kooperationen mit Versicherern. Zum Leidwesen der Makler. Dabei spielen die Kreditinstitute beim Vermittlerstatus - zumindest online - mit verdeckten Karten. Zudem nehmen problematische Querverkäufe und Direktansprachen zu.  » mehr
12.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Schon heute fürchtet die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin), dass die Kapitalpolster-Quote einzelner Versicherer falsch verstanden werden könnte. Dies geht aus einer ersten Datenveröffentlichung auf Basis der neuen Risikoerfassung Solvency II (S II) hervor.  » mehr
11.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
Makler-Champions 2017
Versicherer und Pools auf dem Prüfstand! Versicherer und Pools auf dem Prüfstand!

Versicherungsgesellschaften versprechen seit Jahren, ihre Maklerorientierung zu verbessern. Doch was hat sich bislang konkret getan? Zum siebten Mal hat Versicherungsmagazin gemeinsam mit Servicevalue eine unabhängige Maklerbefragung gestartet, um die Gesellschaften zu finden, die "Makler-Champions" sind.
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen