03.03.2016

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

Digitale Begriffe: Die große Ahnungslosigkeit

Die zunehmende Digitalisierung bringt viele neue Anwendungen und Bezeichnungen mit sich. Die Mehrzahl der Deutschen kann aber mit Social Media, Retweet oder Big Data nichts oder wenig anfangen. Das geht aus einer Befragung von TNS Infratest hervor.

Der bekannteste Begriff ist Social Media. 38 Prozent der Befragten können beschreiben, worum es sich dabei handelt, 25 Prozent haben schon einmal davon gehört. Weniger geläufig sind die Kommunikationsformen des sozialen Netzwerks Twitter. Tweets und Retweets waren 65 Prozent gänzlich unbekannt. Ebenfalls 65 Prozent unbekannt ist der Adblocker. Am wenigsten anfangen konnten die Deutschen mit Wearables: Über 80 Prozent der Befragten wussten nicht, was sich hinter dem Begriff verbirgt.

Das Marktforschungsunternehmen hat 1.003 Personen nach der Bekanntheit digitaler Begriffe befragt.



Mehr Statistiken finden Sie bei http://de.statista.com/

Bildquelle: © Cirquedesprit/Fotolia.com
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): versicherungsmagazin.de
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

am 03.03.2016 15:41:25 von Elmar Brand: Digitale Begriffe

Wäre sinnvoll gewesen, wenn Sie bei dieser großen Ahnungslosigkeit die Begriffe auch mal erläutert hätten
mehr ...
FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Vor einigen Tagen trafen sich die Lenker diverser Insurtech-Unternehmen in Berlin, um gemeinsam eine Erklärung abzugeben und Bewegung in die Branche zu bringen. In der Erklärung richten die Insurchtechs einen konkreten Appell an Versicherer und Politik.  » mehr
17.01.2017
   WebTV   Bildergalerie  
@ssekuranzforum – Versicherungswirtschaft 2.0 VERANSTALTUNG
Zum 6. Mal findet am 2. Februar 2017 das @ssekuranzforum – Versicherungswirtschaft 2.0 in München statt. In diesem Jahr ist der Treffpunkt der "Inkubator der deutschen Versicherungswirtschaft Werk1". Diese Stätte symbolisiert nach Ansicht der Veranstalter die...  » mehr
22.12.2016
   WebTV   Bildergalerie  
4,4 Milliarden Euro hat die Assekuranz 2015 in ihre IT-Systeme investiert. Das sind fast vier Prozent mehr als im Jahr zuvor. Das geht aus einer aktuellen Erhebung des GDV hervor.  » mehr
19.12.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Versicherungsmakler müssen Fintechs und Insurtechs nicht fürchten, sondern sollten lieber mit ihnen kooperieren, sagt der Versicherungsmakler Stefan Jauernig (im Bild). Schließlich fehle den Start-ups häufig die Expertise für Versicherungslösungen. Versicherungsmagazin sprach...  » mehr
15.12.2016
   WebTV   Bildergalerie  
In der Schaden- und Unfallsparte der deutschen Versicherer ist die AO 2015 noch der wichtigste Vertriebskanal. Die Tendenz ist allerdings weiterhin rückläufig. Dies ist ein Ergebnis des Vertriebswege-Surveys der Unternehmensberatung Willis Towers Watson. Erstmals wurden auch...  » mehr
14.12.2016
   WebTV   Bildergalerie  
2016 haben die Versicherungsmakler gegenüber den gebundenen Vertretern erstmalig einen deutlichen Vorsprung im Gewerbekundenmarkt. Dies belegt der "Gewerbekundenmonitor Assekuranz 2016" des Marktforschungsunternehmens Yougov.  » mehr
13.12.2016
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen