Ausg: 2015-10

    « | »
FACHARTIKEL
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

Von der Selbsterkenntnis zur Finanzberatung

Viele Verbraucher haben keine Ahnung von ihrer finanziellen Situation und ihre Beratung ist daher ist sehr aufwändig. Hier setzt "finatra" an: Die Verbraucher erstellen die Analyse seiner Finanzsituation einfach selbst, und der Finanzberater bekommt die fertige Analyse als Basis für eine Beratung.
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Quelle | Schlagworte
Autor(en): Dirk Reder
FIRMENKUNDEN
 
 
» pdf-Datei herunterladen
(keine Freischaltung verfügbar, vollständiger Beitrag)
 
ZEITSCHRIFT-ABONNENTEN
 
 
» pdf-Datei herunterladen
(Zugriff im Abo enthalten, vollständiger Beitrag, für berechtigte Abonnenten)
 
FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Die Versicherungswirtschaft macht ernst mit der Digitalisisierung. "Für die meisten Versicherer ist die Digitalisierung eine der höchsten Prioritäten, wenn nicht die höchste", so Dr. Christian Kinder, Partner und Leiter der Praxisgruppe Versicherungen bei Bain & Company. Das...  » mehr
19.05.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Passen Sie Provisionspolitik und Anreizprogramme optimal an die individuellen Bedürfnisse Ihres Vertriebsnetzes an NACHRICHT
Die effektive Verwaltung der Vertriebsstruktur ist eine herausfordernde Management-Aufgabe. Fokussieren Sie Ihre Lösungsansätze und verlassen Sie sich im Rahmen der Umsetzung und Auswertung auf eine Ihren Bedürfnissen angepasste IT-Unterstützung. Weitere...  » mehr
10.05.2016
   WebTV   Bildergalerie   ANZEIGE
Die deutschen Aktuare haben sich auf ihrer Jahrestagung mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Assekuranz und ihren Berufsstand beschäftigt.  » mehr
09.05.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Jeder dritte Manager von Pensionsfonds investiert im aktuellen Niedrigzinsszenario risikoreicher, um Finanzierungslücken seiner Pensionskasse zu schließen. Dies ist ein Ergebnis einer State-Street-Studie.  » mehr
04.05.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Der deutsche Leistungsbilanzüberschuss stellt kein übermäßiges Ungleichgewicht in der Europäischen Union dar. Diese Ansicht vertritt jedenfalls die Bundesregierung in ihrem als Unterrichtung vorgelegten "Nationalen Reformprogramm 2016".
 » mehr
28.04.2016
   WebTV   Bildergalerie  
"Von Fondspolicen halten wir grundsätzlich nichts", sagte Edda Castelló vom Bund der Versicherten (BdV) anlässlich des Anti-Preises "Versicherungskäse des Jahres". "Ich habe noch nie verstanden, warum man sich nicht direkt einen Fonds kauft", so die ehemalige Mitarbeiterin der...  » mehr
22.04.2016
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
Award Finanzvertrieb
Vorbilder gesucht! Vorbilder gesucht!

Vertrieb ist nicht alles - doch ohne Vertrieb ist alles nichts. Leider ist in der Vergangenheit viel Vertrauen in die Finanzvertriebe verloren gegangen. Auch 2016 sucht Versicherungsmagazin gemeinsam mit Bankmagazin und Service Value die vorbildlichsten Finanzvertriebe Deutschlands.
VM digital
Das neue E-Magazin von Versicherungsmagazin Das neue E-Magazin von Versicherungsmagazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe. Jetzt informieren und ausprobieren!
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen