Ausg: 2015-10

    « | »
FACHARTIKEL
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

Von der Selbsterkenntnis zur Finanzberatung

Viele Verbraucher haben keine Ahnung von ihrer finanziellen Situation und ihre Beratung ist daher ist sehr aufwändig. Hier setzt "finatra" an: Die Verbraucher erstellen die Analyse seiner Finanzsituation einfach selbst, und der Finanzberater bekommt die fertige Analyse als Basis für eine Beratung.
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Quelle | Schlagworte
Autor(en): Dirk Reder
FIRMENKUNDEN
 
 
» pdf-Datei herunterladen
(keine Freischaltung verfügbar, vollständiger Beitrag)
 
ZEITSCHRIFT-ABONNENTEN
 
 
» pdf-Datei herunterladen
(Zugriff im Abo enthalten, vollständiger Beitrag, für berechtigte Abonnenten)
 
FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
"Wir müssen mehr Verantwortung für unser Leben übernehmen." "Wir müssen heute dafür sorgen, dass wir künftig nicht in eine Krise geraten." Solche Sätze liest man in vielen Ratgebern. Doch was brauchen wir künftig konkret, um unser Leben zu meistern? Ein Antwortversuch nennt...  » mehr
04.01.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Die Macher hinter Rentablo sind selbst begeisterte Investoren und möchten, dass andere von dieser Begeisterung partizipieren können. Dafür bieten sie Nicht-Profis eine ganzheitliche Finanzberatung und Vermögensverwaltung.  » mehr
01.01.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Das Analysehaus Morgen & Morgen hat die Beitragsentwicklung im Neugeschäft der privaten Krankenversicherung seit Einführung der Unisex-Tarife untersucht. Das Ergebnis: Der Gesamtanteil an Anpassungen, sowohl nach oben als auch nach unten, hat zugenommen.  » mehr
20.12.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Bei der nationalen Bestenehrung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) wurden Julian Bertlein und Jennifer Butkus als beste Versicherungsazubis 2016 ausgezeichnet.  » mehr
08.12.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Rund 43 Prozent der Deutschen wollen noch immer zu ihrer Altersvorsorge nach dem klassischen System über eine Provisionsvermittlung beraten werden. Das geht aus einer Studie hervor, die die Assekurata Solutions GmbH veröffentlicht hat.  » mehr
08.12.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Vor drei Monaten ist das "Gesetz zur Stärkung des Wettbewerbs im Eisenbahnbereich" in Kraft getreten.Eisenbahnunternehmen, Fahrzeughalter und Wagenhalter müssen demnach bis zum 2. März 2017 die Deckungssumme ihrer Haftpflichtversicherung auf mindestens 20 Millionen Euro erhöhen.  » mehr
01.12.2016
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen