Ausg: 2016-01

    « | »
FACHARTIKEL
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

Unfallversicherung: Sind Sie noch ganz gesund?

Unfallversicherungen ohne vorherige Risikoprüfung erscheinen paradox, und doch gibt es sie immer noch. Auch Pseudo-Fragestellungen helfen niemandem. Eine kritische Betrachtung der letzten Relikte aus grauer Versicherungsvorzeit.
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Quelle | Schlagworte
Autor(en): Jörg Hausknecht
FIRMENKUNDEN
 
 
» pdf-Datei herunterladen
(keine Freischaltung verfügbar, vollständiger Beitrag)
 
ZEITSCHRIFT-ABONNENTEN
 
 
» pdf-Datei herunterladen
(Zugriff im Abo enthalten, vollständiger Beitrag, für berechtigte Abonnenten)
 
FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Widerspricht der Versicherungsnehmer einem erstmals festgestellten Invaliditätsgrad und verlangt eine Neubemessung, so ist der Gesundheitszustand zum Zeitpunkt der Erstbemessung zu Grunde zu legen.  » mehr
25.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Schulkinder sind bekanntlich in der Schule und auf dem Weg dahin und zurück gesetzlich unfallversichert. Was passiert aber, wenn ein ABC-Schütze beim Nachhauseweg einen Abstecher macht?  » mehr
23.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Muss eine Hand durch einen versicherten Unfall bereits im Handgelenk versteift werden, so ist regelmäßig von einer vollständigen Gebrauchsuntauglichkeit der Hand auszugehen.  » mehr
16.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Viele Banken setzen verstärkt auf Kooperationen mit Versicherern. Zum Leidwesen der Makler. Dabei spielen die Kreditinstitute beim Vermittlerstatus - zumindest online - mit verdeckten Karten. Zudem nehmen problematische Querverkäufe und Direktansprachen zu.  » mehr
12.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Rund 350.000 Fahrräder wurden 2015 in Deutschland gestohlen. Davon waren 200.000 gegen Diebstahl versichert. Insgesamt haben die Hausratversicherer im vergangenen Jahr rund 100 Millionen Euro für Fahrrad-Diebstähle an ihre Kunden geleistet. Der durchschnittliche Schaden lag...  » mehr
09.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Die Versicherungsgruppe die Bayerische beteiligt sich an dem Assekuradeur Asspario Versicherungsdienst AG, Bad Kreuznach. Nach einer Kapitalerhöhung bei dem Unternehmen wird der Versicherer 75 Prozent des Kapitals an Asspario halten.  » mehr
02.08.2016
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
Bestandsverkauf
Nur für Verkäufer: Wie professionelle Nachfolgeplanung funktioniert Nur für Verkäufer: Wie professionelle Nachfolgeplanung funktioniert

Tagesseminar für Versicherungsmakler, die ihr Unternehmen demnächst veräußern wollen. Es werden nur Verkäufer, keine Käufer zugelassen.
28. September 2016 in Eschborn
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen