Ausg: 2016-03

    « | »
FACHARTIKEL
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

Großbritannien: Andere Länder, gleiche Sitten?

Kritische Stimmen sind der Ansicht, dass das britische System mehr denn je zum Vermittlerschwund und zur Unterversorgung beim Thema Vermögens- und Altersvorsorgeaufbau beigetragen hat. Nur ein Eindruck oder Realität?
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Quelle | Schlagworte
Autor(en): Marc Oehme
FIRMENKUNDEN
 
 
» pdf-Datei herunterladen
(keine Freischaltung verfügbar, vollständiger Beitrag)
 
ZEITSCHRIFT-ABONNENTEN
 
 
» pdf-Datei herunterladen
(Zugriff im Abo enthalten, vollständiger Beitrag, für berechtigte Abonnenten)
 
FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Spezialisierung Teil 1: Vom Generalisten zum Spezialisten: Lohnt sich für Makler die Spezialisierung auf eine Branche oder Zielgruppe? Während in anderen Branchen die Spezialisierung ansteigt, gibt es für den Versicherungsvertrieb keine belastbaren Zahlen. Einig sind...  » mehr
01.04.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Versicherungsaufseher und Branchenvertreter warfen einen kritischen Blick auf die Mischung aus Niedrigzinsen, Regulierung und Marktanforderungen bei der Internationalen Jahrestagung des Deutschen Vereins für Versicherungswissenschaft in Wien.  » mehr
21.03.2016
   WebTV   Bildergalerie  
In der Altersvorsorge wird die klassische Abschlussprovision künftig eine immer geringere Rolle spielen. Das ist der Tenor eines Pressegespräches in Frankfurt, an der die Zurich Lebensversicherung, die Prisma Life, die Standard Life sowie das Beratungsunternehmen Innovalue...  » mehr
04.02.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Nicht nur die deutschen Versicherungsunternehmen stehen unter Druck, transparenter zu werden und Kunden mehr Informationen über ihre Produkte zu geben. In Großbritannien ist der Versichererverband erstmals mit neuen Informationen Mutmaßungen über eine kundenunfreundliche...  » mehr
01.02.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Offensichtlich hat ein hartes Verbot von Provisionen und Courtagen Risiken und Nebenwirkungen, die von den Vorreitern der Honorarberatung nicht bedacht wurden.  » mehr
25.01.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Sie sprießen wie Pilze aus dem Boden und tragen so hippe Namen wie Asuro, Clark, Getsafe oder Knip. Fintechs-Startups, die anfänglich die Bankenszene bestimmten, prägen zunehmend auch die Versicherungssparte. Doch was heißt "Fintech" eigentlich genau? Sind diese Unternehmen...  » mehr
18.01.2016
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
Award Finanzvertrieb
Vorbilder gesucht! Vorbilder gesucht!

Vertrieb ist nicht alles - doch ohne Vertrieb ist alles nichts. Leider ist in der Vergangenheit viel Vertrauen in die Finanzvertriebe verloren gegangen. Auch 2016 sucht Versicherungsmagazin gemeinsam mit Bankmagazin und Service Value die vorbildlichsten Finanzvertriebe Deutschlands.
VM digital
Das neue E-Magazin von Versicherungsmagazin Das neue E-Magazin von Versicherungsmagazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe. Jetzt informieren und ausprobieren!
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen