Hinweise zur Nutzung des versicherungsmagazin.de-RSS-Feeds

RSS-Feed in die private Homepage einbinden

Sie können den RSS-Feed in Ihre Homepage oder Ihr Weblog einbinden.
Für nicht-kommerzielle Websites und private Homepages / Weblogs ist die Integration kostenfrei.

Folgende Punkte sind hierbei zu beachten:

"Quelle: versicherungsmagazin.de" muss genannt sein.
Alle Links müssen sich in einem neuen Browser-Fenster öffnen (keine Frames oder Iframes).
Die Inhalte dürfen nicht archiviert werden.

Kommerzielle Nutzung

Die freie Nutzung der RSS-Feeds von versicherungsmagazin.de ist ausschließlichPrivatpersonen und nicht-kommerziellen Organisationen erlaubt. DieWeitergabe der Daten an Dritte ist nicht gestattet. versicherungsmagazin.debehält sich das Recht vor, Websites ohne Angabe von Gründen dieIntegration von versicherungsmagazin.de zu untersagen.

Geschäftskunden und kommerzielle Organisationen können via E-Mail einAngebot von versicherungsmagazin.de bekommen, wenn sie RSS-Feeds von versicherungsmagazin.de in Ihre Seiten integrieren wollen.

Den versicherungsmagazin.de-RSS-Feed finden Sie unter

http://www.versicherungsmagazin.de/rss/vm/versicherungsmagazin.xml
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen