HUK-Coburg will eigenes Vergleichsportal eröffnen

Erstmals plant ein Versicherer einen eigenen Vergleichsrechner im Internet. "Mit deutlicher Wahrscheinlichkeit werden wir mit anderen Versicherern ein Vergleichsportal gründen", sagte Detlef Frank, Vorstand der HUK24 auf einer Podiumsdiskussion am Rand des 49. Verkehrsgerichtstages in Goslar.

Derzeit sei man jedoch noch in der Konzeptionsphase. Vergleichsportale im Internet, wie Check24, Aspect-Online, fss-online, ino24 oder Top-Tarif ermöglichen es den Verbrauchern Versicherungstarife schnell zu vergleichen. „Die Anbieter schaffen nicht nur eine hohe Preisklarheit, sondern auch eine deutliche Produkttransparenz“, bestätigte Professor Fred Wagner von der Universität Leipzig. So würden viele individuelle Wünsche abgefragt.

Vergleichportale meist von Versicherungsmaklern betrieben
Doch mittlerweile sind die Vergleichsportale den Versicherer zu mächtig geworden. Zumindest der HUK-Coburg, die ihre Daten dem Marktführer Check24 nicht mehr zu Verfügung stellt. Die große Marktmacht würde die Preise für Provisionen erhöhen und den Internetverkauf weniger rentabel machen, so der Versicherer. Die Vergleichsportale im Internet werden meist von Versicherungsmaklern betrieben, die für die Vermittlung einer Police eine Provision erhalten. „Am Preis ist es das Ende der Kooperation nicht gescheitert“, wiederspricht Check24-Vorstand Björn Weikert der Darstellung der HUK-Coburg.

Vorbild kommt aus Großbritannien
Trotzdem will der Versicherer nun eigene Wege gehen. Vorbild ist das in Großbritannien von der Admiral-Versicherung betriebene Vergleichsportal confused.com. Derweil sollen Kunden ihre Versicherungen schriftlich über die Stiftung Warentest vergleichen. Wer dann zur HUK-Coburg komme, erhalten die 16 Euro Gebühr erstattet, verspricht Vorstand Frank. Einfacher geht es aber, wenn Autofahrer in mehreren Portalen vergleichen.

Die günstigen Autoversicherer liefern sich oft ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Nach eigenen Angaben wird die HUK-Coburg in rund 65 Prozent der Berechnungen in der Kfz-Versicherung von anderen Anbietern überflügelt.

Autor(en): Uwe Schmidt-Kasparek

Mehr zu Vergleichsrechner

Alle Branche News