Versicherungsvertrieb 2020: Neue Modelle im Zeitalter von Regulierung und Digitalisierung

740px 535px
Die Assekuranz befindet sich im nachhaltigen Wandel und verschiedenste Faktoren erfordern Veränderungen an den Vertriebsmodellen. Zukunftsfähige Vertriebsmodelle orientieren sich an den veränderten Kundenerwartungen, ermöglichen individuelle "Customer Journeys" und stellen damit den Kunden in den Vordergrund. Sie beinhalten dabei eine Vernetzung der Kanäle im Verbund, stellen Prozess- und Kosteneffizienz sicher und nutzen die Möglichkeit, die ihnen die Digitalisierung bietet.

Die Versicherungsbranche steht vor den größten Veränderungen der letzten Jahrzehnte. Kundenverhalten, Regulierung und Demographie wandeln sich und beeinflussen den Versicherungssektor elementar. Damit Versicherungsunternehmen auch in Zukunft effizient bleiben, müssen sie ihre Vertriebsstrukturen anpassen und entsprechende digitale Strategien umsetzen.

Dieses Thema ist unter anderem Inhalt der Titelgeschichte in Ausgabe 11/15 von Versicherungsmagazin. Experten von Oliver Wyman beschäftigten sich mit diesem Thema in einem gesonderten Artikel. Hier ist dieser .

Bildquelle: © pitels fotolia.com

Autor(en): Claudia Fell (Partnerin bei Oliver Wyman), Dr. Ferdinand Graf Wolff Metternich (Partner bei Oliver Wyman) und Georg Henig (Principal bei Oliver Wyman)

Mehr zu Vertrieb

Alle Branche News