Wissenschaft befragt die Praxis

740px 535px

Seit Anfang Dezember ist mit #fredwagner ein neues Videoformat online. Der Wissenschaftler und Branchenkenner Dr. Fred Wagner, Professor für Versicherungsbetriebslehre an der Universität Leipzig, fühlt darin unter anderem Top-Managern der Assekuranz auf den Zahn.

Das  neue Format,  ein Gemeinschaftsprojekt der V.E.R.S. Leipzig GmbH und der Finanzplaner TV GmbH, greift Trends und Themen aus der  Versicherungsbranche auf. Publiziert werden die Beiträge auf www.insurance-tv.de. Sponsor des Formats ist die Kölner IT- und Business-Beratung ConVista Consulting.

Als unabhängiger Wissenschaftler befragt Wagner seine Gäste zu aktuellen Problemen, Lösungsansätzen und Visionen vor allem in der Assekuranz, aber auch in angrenzenden Branchen. Zum Auftakt erläutert Karl-Heinz Naumann, CIO und COO von Ottonova, im Interview das Geschäftsmodell des neuen digitalen privaten Krankenversicherers.

"Wer Fred Wagner von Podiumsdiskussionen her kennt, weiß, was die Zuschauer erwarten dürfen. Wagner steht für kritische, aber faire Moderation, und es geht ihm immer um die Sache. Er redet nicht drumherum, sondern bringt die Themen auf den Punkt",  erläutert so Jörg Birkelbach von www.insurance-tv.de, der das Format entwickelt hat. "Die Moderation des Videoformats ist für mich eine neue Herausforderung, auf die ich mich freue, und ich freue mich auf meine Gäste", kündigte Wagner an.

Autor(en): Versicherungsmagazin.de


Alle Branche News