Huk24: Dr. Uwe Stuhldreier wird Stellvertreter

740px 535px
Der Aufsichtsrat der Huk24 hat Dr. Uwe Stuhldreier (46) zum stellvertretenden Vorstandsmitglied der Gesellschaft bestellt. Er wird Daniel Thomas nachfolgen, der zum 1. Januar 2016 in den Vorstand der Huk-Coburg wechselt.

Dr. Uwe Stuhldreier, der momentan noch bei Cosmos-Direkt in Saarbrücken beschäftigt ist, wird seine Tätigkeit bei der Huk24 im Laufe des ersten Halbjahres 2016 aufnehmen. Bis dahin wird Daniel Thomas neben seiner Tätigkeit als stellvertretendes Vorstandsmitglied der Huk-Coburg Gesellschaften seine Aufgaben im Vorstand der Huk24 weiterhin wahrnehmen.

Wissenschaftliche Laufbahn im Fachgebiet Marketing
Der promovierte Diplom-Kaufmann Stuhldreier kam nach seiner wissenschaftlichen Laufbahn im Fachgebiet Marketing an den Universitäten Münster und Rostock 2001 als Abteilungsdirektor und Referatsleiter Marktstrategien/Zielgruppenmanagement zur Dresdner Bank. 2005 wechselte er als Bereichsleiter Marketing zur MLP Finanzdienstleistungen AG. Seit 2012 verantwortet er das Marketing bei Cosmos-Direkt.

Stuhldreier, der laut Unternehmensangaben über eine ausgewiesene Expertise im Direktversicherungsgeschäft verfügt und fundierte Kenntnisse in digitaler Markenführung besitzt, wird gemeinsam mit Detlef Frank den Direktversicherer leiten.

Daniel Thomas, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Huk24 und Generalbevollmächtigter, wird im kommenden Jahr die Aufgaben Betriebsorganisation und IT von Jörn Sandig (63) übernehmen, der Ende 2015 planmäßig in den Ruhestand treten wird.

Textquelle: Huk-Coburg

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Direktversicherung

Alle Personalien News