Schutz für das traute Heim

740px 535px

Die Roland Schutzbrief-Versicherung AG hat zwei neue Produkte rund um die häusliche Sicherheit auf den Markt gebracht.

Für Opfer von Einbrüchen, die finanziell und psychisch geschädigt wurden, ist der Schutzbrief "Home Secure" konzipiert. Doch nicht immer ist eine Straftat die Ursache für Probleme rund ums eigene Zuhause: Ob es um ein Wespennest an der Hauswand oder einen Heizungsausfall geht, auch in diesen Fällen ist schnelle Hilfe nötig.  Diese will der zweite neue Schutzbrief bieten: "Roland Home Assist".

Kostenloser Sicherheitscheck im Angebot
"Home Secure" bietet schnelle Hilfe bei Einbrüchen: Wird beispielsweise in die eigenen vier Wände eingebrochen, während man auf Reisen ist, organisiert der Versicherer die Rückreise aus dem Ausland. Außerdem sorgt er dafür, dass eine Notsicherung eingebaut wird und bei Bedarf eine psychologische Erstberatung erfolgt. Der Schutzbrief kostet 69 Euro pro Jahr.

Mit dem "Home Assist" erhalten Kunden für 49 Euro im Jahr in Notfallsituationen rund um den Haushalt schnelle Hilfe. Gerade im Winter tauchen häufig Probleme im Haus auf: Fällt beispielsweise die Heizung aus, dann organisiert Roland Schutzbrief einen Heizungsinstallateur-Service. Auch bei verstopften Rohren oder verlorenen Schlüsseln verspricht das Unternehmen schnelle Abhilfe. Es werden nicht nur die entstehenden Kosten erstattet, sondern qualifizierte Mitarbeiter sind auch rund um die Uhr erreichbar, um direkte Hilfe zu gewährleisten.

Um das Sicherheitsgefühl zu Hause zu stärken, bietet der Versicherer in Kooperation mit der Firma Abus seinen Kunden die Möglichkeit, einen kostenlosen Sicherheitscheck durchführen zu lassen.  Weitere Informationen zum Thema Sicherheit im Haus sowie zum Sicherheitscheck finden Sie unter www.abus.com/roland-service.

Autor(en): Versicherungsmagazin.de

Mehr zu Roland

Alle Produkte News