Willkommen im Gabler Versicherungslexikon



Versicherungslexikon

Qualitätsgeprüftes Wissen + vollständig Online + kostenfrei: Das ist das Gabler Versicherungslexikon auf versicherungsmagazin.de

Jetzt neu: Die 2. Auflage wurde komplett überarbeitet und um über 400 neue Begriffe ergänzt.

Kennzahlenbasierte Solvabilitätsordnung

1. Begriff: Regelbasierter Ansatz, bei dem durch feste Formeln detailliert vorgeschrieben wird, wie die zu unterlegende Solvabilitätskapitalanforderung zu berechnen ist.



2. Beispiel: Solvency I.



3. Abgrenzungen: Szenariobasierte Solvabilitätsordnung, Risk-Based-Capital(RBC)-basierte Solvabilitätsordnung.

 

260px 77px

ThemenSpecial

alle Themenspecials