Willkommen im Gabler Versicherungslexikon



Versicherungslexikon

Qualitätsgeprüftes Wissen + vollständig Online + kostenfrei: Das ist das Gabler Versicherungslexikon auf versicherungsmagazin.de

Jetzt neu: Die 2. Auflage wurde komplett überarbeitet und um über 400 neue Begriffe ergänzt.

Laufende Versicherung

Offene Police.



1. Begriff:
Form der Schadenversicherung, bei der die versicherten Risiken zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses zunächst nur der Gattung nach bezeichnet werden; erst später gibt der Versicherungsnehmer dem Versicherungsunternehmen die konkreten Risiken auf. Siehe auch Deklaration. Ausprägung der Transportversicherung.



2. Merkmale: Der Versicherungsnehmer ist verpflichtet, die versicherten Risiken einzeln oder zu bestimmten Terminen gesammelt an den Versicherer zu melden. Damit genießt er auch dann Versicherungsschutz, wenn ein Schaden schon vor der Anmeldung eingetreten ist. Zu besonderen Formen der laufenden Versicherung siehe unter Generalpolice und Pauschalpolice.

Autor(en): David Klimmek, Lars Riebow, Anja Schwinghoff, Professor Dr. Fred Wagner

 

260px 77px

ThemenSpecial

alle Themenspecials