Willkommen im Gabler Versicherungslexikon



Versicherungslexikon

Qualitätsgeprüftes Wissen + vollständig Online + kostenfrei: Das ist das Gabler Versicherungslexikon auf versicherungsmagazin.de

Jetzt neu: Die 2. Auflage wurde komplett überarbeitet und um über 400 neue Begriffe ergänzt.

Starkregen

1. Begriff: Hohe Niederschlagsmengen in einer bestimmten Region pro Zeiteinheit. Infolge von Starkregen kann es einerseits schnell zu Überschwemmungen auch bei kleinen Gewässern kommen, andererseits zu Rückstau aufgrund überlasteter Kanalisationssysteme. Der Deutsche Wetterdienst warnt in zwei Stufen vor Starkregen. Schäden infolge von Starkregen sind meist im Rahmen der erweiterten Elementargefahrenversicherung gedeckt.



2. Probleme: Im Zuge des Klimawandels werden zunehmend Starkregenereignisse erwartet. Dies führt neben dem hohen Schätzrisiko aufgrund der kurzen Zeitreihen und geringen Schadenerfahrung zu einem erhöhten Änderungsrisiko. Schäden durch Starkregen sind außerdem stark von der Ausgestaltung der Abwassernetze abhängig.

 

260px 77px

ThemenSpecial

alle Themenspecials