AIG: Palette um Trade-Finance-Produkte erweitert

740px 535px
AIG Europe Limited, Direktion für Deutschland hat das 2013 in Deutschland eingeführte Angebot der Kreditversicherung zum 1. März 2014 auch um den Bereich Trade Finance ausgebaut hat. Leiten soll diesen Bereich Ulf Cramer.

Cramer wird den Aufbau des Geschäfts und die Produktentwicklung von Trade Finance-Produkten für Finanzinstitutionen und Unternehmen in Deutschland verantworten. Ulf Cramer war zuvor als Senior Executive für Coface, einem globalen Anbieter von Kreditversicherungen, tätig und verfügt laut Unternehmensangaben über mehr als zehn Jahre Erfahrung im Kreditversicherungs- und Trade Finance-Bereich.

Die Vorteile einer AIG Trade Finance-Lösung: Ein flexibler Produktansatz ermöglicht Unternehmen und Finanzinstituten, die Komplexität ihres Forderungsportfolios zu entschlüsseln und gibt ihnen eine größere Autonomie für die Steuerung ihres Unternehmens. Dadurch können sie ihre Liquiditätsausstattung verbessern und den Anforderungen an Transparenz nachkommen.

Kunden können administrative Kosten reduzieren
Kundenkreditlimits können mit Hilfe webbasierter AIG Kreditmanagementtools festgelegt, verwaltet und überwacht werden. Somit können die Kunden ihre administrativen Kosten reduzieren und die Anforderungen ihres Risikomanagements effektiv überwacht werden.
Das schafft notwendige Transparenz, umfassenden Deckungsschutz und unterstützt die Kunden bei der Bewältigung ihrer Compliance-Anforderungen. Neben einer Echtzeit-Analyse während der Laufzeit der Kreditversicherung wird ein wertvoller Einblick in das Risikoportfolio der Forderungen des Kunden ermöglicht.

Hintergrundinformationen
American International Group, Inc. (AIG) verfügt über ein globales Netzwerk mit eigenen Kreditversicherungsbüros in 21 Ländern und stellt Policen direkt in über 60 Ländern zur Verfügung.
AIG ist ein internationales Versicherungsunternehmen, das Kunden in mehr als 130 Ländern und Jurisdiktionen betreut.
AIG-Unternehmen bieten ihre Dienstleistungen und Versicherungslösungen sowohl industriellen und institutionellen Kunden als auch Privatkunden über ein umfassendes globales Netzwerk in der Schaden- und Unfallversicherungsindustrie an. AIG Unternehmen sind zudem in den Vereinigten Staaten Anbieter in den Bereichen Lebensversicherung und Altersvorsorgeprodukte.

Quelle: AIG

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Kreditversicherung

Alle Branche News