Buchtipp: Trainingsplan für den eigenen Erfolg

740px 535px
Die Fußball-WM hat begonnen und 32 Mannschaften kämpfen in Brasilien um die Meisterkrone. Das Ziel immer klar vor Augen: Konzentration, Leidenschaft und einen starken Willen - Kennzeichen eines jeden erfolgreichen Spielers auf dem grünen Rasen. Sei es, dem Gegner einen wichtigen Ball abzunehmen, die Abwehrmauer zu durchbrechen oder beim entscheidenden Elfmeter das Runde im Eckigen zu versenken.

Wie motivieren sich die Spieler, bei jedem Spiel immer wieder Alles zu geben? Motivations-Experte Dirk Schmidt weiß es und hat passend zur WM seine Erkentnisse in seinem neuen Ratgeber "Wenn Sie wüssten, was Sie können - Was wir vom Fußball lernen können" zusammengefasst.

Mentaltrainer für Spitzensportler
Dort lässt er in 34 kompakten Kapiteln den Motivations-Ball rollen. Er weiß, wovon er spricht: Als Mentaltrainer arbeitet er mit Olympiasiegern und Nationalspielern zusammen. Seine zentrale Botschaft ist, dass das, was im Spitzensport den wesentlichen Unterschied macht, auch im Job und zur Erreichung des privaten Glücks zählt. Im ersten Teil des Buches, quasi in der Hinrunde, konzentriert sich Schmidt auf diese individuellen Erfolgsfaktoren, um dann in der Rückrunde - in Teil zwei - die persönlichen Ziele mit der Umwelt zu synchronisieren.

Das Potenzial für Glück und Erfolg schlummert in allen, wenn nur der Wille vorhanden ist. Dafür müssen die berühmten Schalter im Kopf umgelegt werden. "Mit der richtigen mentalen Stärke wird jeder zum Spielmacher des eigenen Lebens und zum Libero seines beruflichen Erfolgs", ist Schmidt überzeugt.

Der gebürtige Saarländer war Autoverkäufer, Geschäftsführer und selbstständiger Unternehmer, bevor er als Motivations-Trainer und als Top-Speaker seine Berufung fand. Als Autor veröffentlichte er bereits zahlreiche Bücher.

Dirk Schmidt
Wenn Sie wüssten, was Sie können - Was wir vom Fußball lernen können
Verlag Dirk Schmidt, 2014
19,95 Euro, 196 Seiten,
Das Buch ist im Buchhandel oder Online als Taschenbuch (ISBN 978-3-9815194-3-3) oder eBook (ISBN 978-3-9815194-7-1) erhältlich.

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Buchtipp

Alle Branche News