Daucourt wird ordentliches Vorstandsmitglied des Axa Konzerns

740px 535px
Der Aufsichtsrat hat Thierry Daucourt (53) zum ordentlichen Vorstandsmitglied der Axa Konzern AG bestellt. Vorbehaltlich der Zustimmung der Bafin verantwortet er ab 1. Juli den Bereich P&C Commercial, der bisher von Etienne Bouas-Laurent, Vorstandsmitglied für Finanzen, kommissarisch geleitet wurde.

Thierry Daucourt startete seine Karriere 1982 bei den Winterthur-Versicherungen. 1996 wechselte er zur Zurich Insurance Group (Zürich), ehe er 1998 zur Chubb Insurance Company of Europe SA ging, wo er in diversen führenden Positionen tätig war, unter anderm als Regional Manager für Deutschland, Schweiz und Österreich sowie als Regional Manager Southern Europe.
Von 2013 bis heute war er Chief Operating Officer (COO) bei XL Insurance International P&C in Zürich.

Textquelle: Axa Konzern AG

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Zurich

Alle Branche News