Deutsche AWM: Barbara Rupf Bee in Geschäftsführung berufen

740px 535px
Mit Wirkung zum 1. Oktober 2014 tritt Barbara Rupf Bee in die Geschäftsführung der Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH ein.

Sie soll in der Geschäftsführung den Vertrieb für institutionelle und Privatkunden vertreten und weiterhin ihre bisherige Verantwortung für die Kundenbetreuung in Deutschland, Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) wahrnehmen. Neben Barbara Rupf Bee gehören Holger Naumann und Asoka Wöhrmann diesem Gremium an sowie ab dem 1. Januar 2015 James Dilworth als Sprecher der Geschäftsführung.

Leitet das Kundenbetreuungs-Team
Barbara Rupf Bee, 51, trat im Februar 2014 in die Deutsche Asset & Wealth Management (Deutsche AWM) ein. Sie leitet das Kundenbetreuungs-Team, das institutionellen Anlegern und Privatkunden in der Region EMEA Zugang zu Produkten und Dienstleistungen der Deutschen AWM bietet. Sie ist Mitglied der Executive Committees der Global Client Group und der Region EMEA.

Textquelle: Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Vertrieb

Alle Branche News