Haftpflichtkasse Darmstadt: Grathwohl geht in Ruhestand

740px 535px
Der Vorstandsvorsitzende der Haftpflichtkasse Darmstadt, Dieter Grathwohl, geht in den Ruhestand und verlässt damit nach 13 Jahren das Leitungsgremium des Roßdorfer Schaden- und Unfallversicherers. Als Vorstandsmitglied folgt dem 65-Jährigen Dr. Jürgen Wolters nach.

Der 50 Jahre alte Jurist war bislang Anwalt und Partner bei einem deutschen Anwaltsunternehmen im Versicherungs- und Haftungsrecht und hat im Vorstand der Haftpflichtkasse Darmstadt schon zu Jahresbeginn unter anderem die Verantwortung für das Schadenressort übernommen.

Sprecher des Vorstands ist vom 1. April an sein für den Betrieb zuständiger Kollege Karl-Heinz Fahrenholz. Zusätzlich Verantwortung für den Personalbereich übernimmt Vertriebsvorstand Roland Roider.

Textquelle: Haftpflichtkasse Darmstadt

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Schaden- und Unfall

Alle Branche News