Kurzes Intermezzo von Bilitewski, Schädel übernimmt

740px 535px
Hanno Schädel übernimmt als Mitglied des Vorstands der Ergo Beratung und Vertrieb AG (EBV) zum 1. Juli 2016 die Leitung des Zentralbereichs Vertrieb. Er löst Thomas Bilitewski ab, der das Unternehmen nach einer Übergangsphase verlassen wird.

Schädel berichtet an Harald Christ, der - wie Ende 2015 angekündigt - zum 1. Juli 2016 den Vorstandsvorsitz der Ergo Beratung und Vertrieb AG übernehmen wird.

Hanno Schädel (48) hat laut Unternehmensangaben bei verschiedenen beruflichen Stationen internationale Managementerfahrung gesammelt in den Bereichen Vertriebssteuerung sowie in der Strategieentwicklung und dem Qualitätsmanagement.

Schwerpunkte Financial Services und Vertrieb
Zu den beruflichen Stationen des Wirtschaftsingenieurs zählen unter anderen die Dresdner Bank AG und die Deutsche Postbank Finanzberatung AG, deren Vorstandsvorsitzender er von 2009 bis 2013 war. Zuletzt war Schädel als Senior Partner der Goll Consulting GmbH mit den Schwerpunkten Financial Services und Vertrieb tätig.

Thomas Bilitewski (52) gehörte seit 2013 der Ergo Versicherungsgruppe AG an. Ab 2014 war er Mitglied des Vorstands der EBV mit der Verantwortung für zentrale Steuerungsaufgaben.

Unter dem Dach der Ergo Beratung und Vertrieb AG werden seit April 2014 die Vertriebe der Ergo gemeinsam geführt.

Textquelle: Ergo

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Ergo

Alle Branche News