Prüfungsvorbereitung: Proximus 3 ist da

740px 535px
Mit dem Titel „Proximus 3“ veröffentlicht der BWV Bildungsverband das neue Bedingungswerk der Versicherungsbranche für angehende Versicherungsfachleute, Kaufleute für Versicherungen und Finanzen und Fachwirte für Versicherungen und Finanzen.

Proximus 3 ist ein zugelassenes Hilfsmittel bei folgenden Prüfungen:

  • Bei den Kaufleuten für Versicherungen und Finanzen ist Proximus 3 verbindlich gültig für alle Prüfungen nach teilnovellierter Ausbildungsordnung 2014, die zum 1. August 2014 in Kraft tritt. Proximus 3 kommt hier als Prüfungshilfsmittel erstmalig ab Herbst 2015 in der Zwischenprüfung zum Einsatz.
  • Bei den Versicherungsfachleuten erfolgt die Prüfung auf Grundlage von Proximus 3 ab 1. Juli 2015.
  • Für Fachwirte für Versicherungen und Finanzen ist Proximus 3 zugelassenes Hilfsmittel für die schriftlichen Prüfungen ab der Herbstprüfung 2015.

Bei der Entscheidung, ob man Proximus 2 oder 3 erwirbt, unterstützt eine Kaufentscheidungshilfe,
die ebenfalls im Online-Shop des BWV verfügbar ist.
Die Vorgängerbedingungen aus dem Jahr 2008 wurden überarbeitet, um die veränderten Rahmenbedingungen der Ausbildung abzubilden und den Lehrenden und Lernenden ein zeitgemäßes und realitätsgetreues Ausbildungs- und Prüfungshilfsmittel an die Hand zu geben.

Wo gibt es die Unterlagen und was kosten sie?

Bestellungen sind ab sofort im Online-Shop des BWV unter www.bwv.de möglich. Proximus 3 ist ausschließlich online gegen eine Schutzgebühr von 13,50 Euro plus Versandkosten erhältlich.

Quelle: BWV

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e. V.

Alle Branche News