Sustainable Award in Finance: Laudationen per Video

740px 535px

Drei der acht preisgekrönten Produkte des Sustainable Award in Finance 2020/2021 kommen aus der Versicherungsbranche. In zwei Videos erläutern zwei Jury-Mitglieder, Stefanie Hüthig vom Bankmagazin und Joachim Geiberger von Morgen & Morgen, warum die drei Produkte ausgezeichnet wurden.

Pangea Life, die nachhaltige Marke der Versicherungsgruppe die Bayerische, wurde für "Pangaea Life Investment-Rente" ausgezeichnet. Das Kernziel des Produkts besteht darin, die individuelle Zukunftsvorsorge und Geldanlage mit effektivem und transparentem Klimaschutz zu verbinden – und das durch Investitionen in konkrete nachhaltige Sachwert-Anlagen. 



Die Stuttgarter Lebensversicherung wurde für zwei Konzepte ausgezeichnet: die "GrüneRente invest" sowie die "GrüneRente performance-safe". Beide bieten dem Kunden eine Auswahl aus rund 20 nachhaltigen Fonds zu verschiedenen Themen beziehungsweise Anlageklassen. 

Die Jury

Initiatoren des Sustainable Award in Finance sind Bankmagazin, Versicherungsmagazin und das Analysehaus Morgen & Morgen. In der ersten Stufe des Bewertungsverfahrens untersucht Morgen & Morgen die Einreichungen. In der zweiten Stufe beurteilt ein Fachgremium aus Wissenschaft und Praxis die Produkte. Zur Jury gehören

  • Henry Schäfer, Finanzprofessor im Ruhestand und geschäftsführender Gesellschafter des Nachhaltigkeits-Beratungshauses Ecco Works,
  • Hans-Christian Reuss, Professor an der Universität Stuttgart und Forscher zu nachhaltigen Fahrzeug- und Mobilitätskonzepten,
  • Joachim Geiberger, Inhaber und Vorsitzender der Geschäftsführung von Morgen & Morgen, sowie
  • Stefanie Hüthig, Chefredakteurin des Bankmagazins, und
  • Bernhard Rudolf, Chefredakteur Versicherungsmagazin.

Alle Branche News