Theodorovics lenkt nun Vertriebskanal Bank der Zurich

740px 535px
Christine Theodorovics (48) wurde kürzlich zum Vorstand Bank der Zürich Beteiligungs-AG bestellt. Damit wird sie nach Aussage des Versicherers mit Sitz in Bonn ab dem 1. Januar 2017 für einen der wichtigsten Vertriebskanäle von Zurich in Deutschland verantwortlich sein.

Mit dieser Personalie seien nun alle Ressorts im Vorstand in Deutschland besetzt, so der Versicherer weiter, der im Zuge der strategischen Neuausrichtung in diesem Jahr neu formiert wurde.

Kosmopolitin mit globaler Vertriebserfahrung

Die gebürtige Wienerin Christine Theodorovics hat sowohl die österreichische als auch die schweizerische Staatsbürgerschaft und ist seit Anfang 2011 für den Zurich Konzern tätig. Dies zunächst im Konzern in einer globalen Vertriebsrolle, dann als Vorstand in Österreich und zuletzt in der Schweiz, wo sie seit April 2016 als CEO der Zurich Lebensversicherungs-Gesellschaft AG (ZLIC) und Geschäftsleitungsmitglied fungierte.

Fach- und Führungserfahrung bringt Christine Theodorovics aus ihren Tätigkeiten bei Credit Suisse und Swiss Life mit, für die sie unter anderem in Singapur, Dubai und Paris arbeitete. Mit Tätigkeiten bei der EU-Kommission in Brüssel und bei der Marktforschungsgesellschaft tns Intratest Burke in München startete sie ihre Karriere.

Ihre Abschlüsse

Christine Theodorovics hat einen Magister der Wirtschaftsuniversität Wien, einen Master of Arts in European Economic Studies des College of Europe in Brügge sowie einen Abschluss in Banking des Swiss Finance Institutes in Zürich.

Textquelle: Zurich

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Zurich

Alle Branche News