Versicherungsfernsehen: Berufsunfähigkeitsversicherung

740px 535px
In dieser Folge von "Pecunia TV" geht es um die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU). Jeder vierte Berufstätige scheidet krankheitsbedingt vorzeitig aus seinem Job aus. Eine Absicherung der Arbeitskraft ist daher für Berufstätige von größter Wichtigkeit, denn jeder kann von einer Krankheit betroffen werden. Jahr für Jahr gehen über 350.000 Menschen in Deutschland deshalb in Frührente. Und es sind nicht nur Unfälle im Beruf, die für eine verminderte Arbeitsfähigkeit sorgen - auch in der Freizeit oder im Haushalt lauern Gefahren.

Warum jeder Arbeitnehmer eine BU haben sollte, bespricht Versicherungsexperte Dirk Magnutzki mit seinem Interviewgast Thomas Lerch von Canada Life Assurance Europe Ltd.



Über Pecunia TV
Pecunia - das Finanz- und Versicherungsmagazin ist das erste und bislang einzige Servicemagazin aus Nordrhein-Westfalen (NRW), das sich mit den Themen Finanzen und Versicherungen im deutschen Fernsehen beschäftigt. Verbraucher aber auch Versicherungsvermittler sind die Zielgruppen des Programms.

Ausgestrahlt werden die Fernsehbeiträge in großen Teilen von NRW und im Livestream im Internet. Gründer und Moderator des Formats ist Dirk Magnutzki, engagierter Versicherungsmakler aus Duisburg, der schon mehrfach beim "Unternehmer-Ass" das Siegertreppchen erklommen hat.

Hier können Sie weitere Pecunia TV-Beiträge sehen:









Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Berufsunfähigkeitsversicherung

Alle Branche News