Versicherungsfernsehen: Zusatzkrankenversicherungen

740px 535px
Die privaten Krankenzusatz-Versicherungstarife beispielsweise für den Krankenhausaufenthalt, aber auch Zahnzusatz und ebenfalls die Pflegeversicherung haben in den vergangenen Jahren an Bedeutung bei den gesetzlich Versicherten gewonnen. In der Pecunia TV- Folge Zusatzkrankenversicherung - wichtiger denn je, spricht Dirk Magnutzki mit Wiltrud Pekarek, Vorstand Kranken der Halleschen Krankenversicherung, über das Thema.

Die Expertin erläutert unter anderem, warum jeder, der in einer gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert ist, sich eine private Zusatzversicherung für den Krankenbereich leisten sollte, um in den Genuss einer besseren medizinischen Versorgung zu kommen.



Über Pecunia TV
"Pecunia - das Finanz- und Versicherungsmagazin" ist das erste Servicemagazin aus Nordrhein-Westfalen (NRW), das sich seit drei Jahren erfolgreich ausschließlich mit den Themen Finanzen und Versicherungen im deutschen Fernsehen beschäftigt.

Ausgestrahlt werden die Fernsehbeiträge in großen Teilen von NRW und im Livestream im Internet. Bislang ist dieses Format einzigartig im deutschen Markt. Die bisherigen Sendungen einschließlich Wiederholungen wurden von über 25 Millionen Zuschauern gesehen. Ziel der Sendereihe ist es, unter Einbeziehung der Finanz- und Versicherungsbranche, die Verbraucher objektiv zu informieren. Gründer und Moderator des Formats ist Dirk Magnutzki, engagierter Versicherungsmakler aus Duisburg, der schon mehrfach beim "Unternehmer-Ass" das Siegertreppchen erklommen hat.

Hier können Sie weitere Pecunia TV-Beiträge sehen:
















Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Krankenzusatzversicherung

Alle Branche News