Allianz Leben-Vorstand neu besetzt und erweitert

740px 535px
Der Aufsichtsrat der Allianz Lebensversicherungs-AG hat Volker Priebe zum 1. Januar 2017 in den Vorstand berufen. Er übernimmt das Vorstandsressort "Privatkunden und Produkte" und verantwortet damit die Produktentwicklung und -implementierung für das Privat- und Firmenkundengeschäft. Der promovierte Mathematiker ist seit mehr als 15 Jahren in verschiedenen Funktionen für Allianz Leben tätig.

Sein Ressortvorgänger im Vorstand, Alf Neumann, übernimmt zum gleichen Zeitpunkt das neu geschaffene Vorstandsressort "International und Digitalisierung". In diesem sind die betrieblichen Abläufe des Versicherers einschließlich der Digitalisierungs-Initiativen angesiedelt.

Kompetenzzentrum für Lebensversicherung
Zudem wird dort die neue Einheit "International Development and Deployment Life" (IDD Life) aufgebaut. Dadurch will sich Allianz Leben als internationales Kompetenzzentrum für die Lebensversicherung innerhalb des Allianz Konzerns aufstellen. Ferner leitet Neumann künftig den Beirat der Allianz Global Benefits GmbH, die seit 2014 globale Lösungen für die betriebliche Altersversorgung anbietet.

Mit der Erweiterung des Vorstands will sich der Versicherer nach eigenen Angaben "weiter auf den kundenorientierten, zeitgemäßen Ausbau des Produktangebots und die weitere Entwicklung digital unterstützter Kundenservices" fokussieren.

Quelle: Allianz Deutschland AG

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Allianz

Alle Personalien News