BVVB bestätigt Albers als Präsident im Vorstand

740px 535px
Der Bundesverband der Versicherungsberater e.V. (BVVB) hat einen neuen Vorstand gewählt. Erneut wurde Stefan Albers als Präsident im Amt bestätigt. Albers gehört dem Vorstand seit 2006 an und amtiert seit 2008 als Präsident der berufsständischen Vertretung der Versicherungsberater mit Sitz in Bonn.

Als Vizepräsident wurde Sebastian Förster neu in den Vorstand gewählt. Andreas Kutschera wurde als Schatzmeister ebenfalls im Amt bestätigt. Den Vorstand komplettiert Ralf Nebe als neu gewählter Schriftführer.

Der BVVB vertritt die behördlich zugelassenen Versicherungsberater in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Aktuell gibt es 274 registrierte Versicherungsberater (Stand vom 2. Januar 2014, Vermittlerregister des DIHK) in Deutschland. Versicherungsberater dürfen von den Versicherungsunternehmen keine Provision oder Courtage annehmen. Sie erhalten von ihren Mandanten ein Honorar.

Quelle: BVVB

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Personalie

Alle Personalien News