Demmel nun Personalchefin von Axa Assistance Deutschland

Mit Wirkung zum 1. Februar 2014 hat Cornelia Demmel (48) die Leitung des Bereichs Personal & Infrastruktur bei der Axa Assistance Deutschland GmbH übernommen. Neben dem Personalbereich soll sie in dieser Position das Vertragsmanagement, General Services & Facility Management sowie die Interne Kommunikation verantworten.

Cornelia Demmel folgt auf Michael Möller, der das Unternehmen zum 28. Februar 2014 verlassen wird.

Cornelia Demmel verfügt über langjährige Erfahrung im Personalbereich, speziell in der Versicherungsbranche. Nach ihrem Studium an der Universität zu Köln und an der Fernuniversität Hagen begann sie ihre berufliche Karriere 1991 als Personalreferentin bei der Colonia Versicherung AG.

Erfahrung im Sektor Personalwirtschaft und Personalbeschaffung
1993 wechselte sie zur General Reinsurance AG, wo sie in verschiedenen Positionen im In- und Ausland tätig war, unter anderem als Senior Consultant Training and Development, als Teamleiterin Global Learning and Development & Performance Management sowie als Regional Human Resources Manager Australia / New Zealand.
Zuletzt verantwortete die gebürtige Kölnerin bei der Talanx Service AG als Personalleiterin die Bereiche Personalwirtschaft, -beschaffung und -betreuung für Westdeutschland.

In ihrer Funktion berichtet Cornelia Demmel direkt an Geschäftsführer Paolo Hubaux und wird Mitglied der Geschäftsleitung der Axa Assistance Deutschland GmbH.

Hintergrundinformationen
Axa Assistance Deutschland beschäftigt an ihren Unternehmensstandorten in München und Frankfurt/Oder mehr als 350 Mitarbeiter.

Lesetipp: In der März-Ausgabe von finden Sie unter der Überschrift "Die Sehnsucht nach Mehrwert steigt" die aktuellen Ergebnisse des jährlichen Assistance-Barometers in der Versicherungsbranche.

Quelle: Axa Assistance Deutschland GmbH

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Personal

Alle Personalien News