Eurich steht nun AGV vor

740px 535px
Dr. Andreas Eurich (48), Vorsitzender der Vorstände der Barmenia Versicherungen, Wuppertal, ist nun neuer Vorsitzender des Arbeitgeberverbands der Versicherungsunternehmen in Deutschland e. V. (AGV).

Die Mitgliederversammlung wählte Eurich einstimmig. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Josef Beutelmann an, der den Vorsitz seit 2006 innehatte.

Andreas Eurich begann seine Tätigkeit für die Barmenia Versicherungen im Jahr 2002 und ist seit 2005 Mitglied der Vorstände. Seit August 2013 ist er Vorsitzender der Vorstände der Barmenia Versicherungen.

Seine Ressortverantwortlichkeit erstreckt sich auf die nachfolgende Themenfelder:
- Controlling und Risikomanagement
- Finanz- und Rechnungswesen
- Recht
- Revision sowie
- Unternehmenskommunikation

Außerdem ist Eurich noch Mitglied des Hauptausschusses und Vorsitzender des Vertriebsausschusses beim Verband der privaten Krankenversicherung. Und darüberhinaus Mitglied im Rechnungslegungsausschuss sowie Mitglied im Finanz- und Risikomanagement-Ausschuss des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft.

Textquelle: Barmenia Versicherungen

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Alle Personalien News