Fedlmeier wird Vorstandsvorsitzender bei Provinzial Rheinland

740px 535px

Die Aufsichtsgremien der Provinzial Rheinland haben Patric Fedlmeier (50) zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Konzerns bestellt. Seine Arbeit nimmt er am 1. Januar 2018 auf. Zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden wurde Privatkunden-Vorstand Guido Schaefers (49) ernannt. Patric Fedlmeier wird Nachfolger von Dr. Walter Tesarczyk (64), der in den Ruhestand geht. 

Patric Fedlmeier ist seit 2009 im Vorstand der Provinzial Rheinland und zuletzt als stellvertretender Vorstandsvorsitzender für die Ressorts Vertrieb und IT zuständig gewesen. Er ist bereits seit 2003 im Unternehmen tätig und hatte dabei verschiedene Führungspositionen inne, unter anderem die des Bereichsleiters für Personal, Standortservice und Betriebsorganisation. Von 2009 bis 2013 war er im Vorstand für das Ressort Privatkunden (Wohnen, Haftpflicht, Unfall), die IT sowie die Betriebsorganisation zuständig. Patric Fedlmeier startete seine berufliche Karriere als Auszubildender bei der INTER Krankenversicherung. Danach folgten berufliche Stationen bei der  Westfälischen Provinzial und Hewlett Packard.

Der neue stellvertretende Vorstandsvorsitzende Guido Schaefers ist bereits seit 2011 im Vorstand und war dort zunächst für das Leben-Ressort verantwortlich. Seit 2016 ist er Privatkunden-Vorstand für Leben und Komposit.

Dr. Walter Tesarczyk geht nach 35 Jahren in der Assekuranz zum 31. Dezember 2017 in den Ruhestand. Nach einer langen beruflichen Karriere bei der Allianz Deutschland, davon über 20 Jahre als Vorstandsmitglied, war er seit Januar 2013 Vorstandsvorsitzender bei der Provinzial Rheinland. 

Eckpunkte zu dem Versicherer
Für die Provinzial Rheinland arbeiten aktuell über 2.100 fest angestellte Mitarbeiter in der Düsseldorfer Zentrale und 2.500 Versicherungsfachleute in 630 Geschäftsstellen sowie 46 im Versicherungsgeschäft aktive Sparkassen engagieren sich für rund zwei Millionen Kunden in den Regierungsbezirken Düsseldorf, Köln, Koblenz und Trier. Mit fast sechs Millionen Versicherungsverträgen erzielt die Provinzial jährlich Beitragseinnahmen von über 2,5 Milliarden Euro.

Quelle: Provincial Rheinland

Autor(en): Versicherungsmagazin

Mehr zu Personalie

Alle Personalien News