Gothaer: Leicht kündigt Rückzug für 2017 an

740px 535px
Thomas Leicht (56), Mitglied des Vorstands der Gothaer Versicherungsbank VVaG und Vorstandsvorsitzender der Gothaer Allgemeine Versicherung AG, wird seinen 2017 auslaufenden Vertrag nicht verlängern und scheidet zum 28. Februar 2017 aus dem Vorstand aus. Er ist seit 2007 Mitglied des Vorstands der Gothaer Allgemeine Versicherung AG und seit 2008 deren Vorstandsvorsitzender.

1987 begann Leicht seine berufliche Laufbahn bei der Zürich-Versicherungs-Gesellschaft als Bereichsleiter Sachversicherung. 1998 wurde er als Leiter der Geschäftseinheit Industriekunden in den Vorstand der Zürich Agrippina Gruppe Deutschland berufen. 2002 wechselte Leicht in den Vorstand der DBV Winterthur Versicherungen. Seit 2007 ist er Vorstand bei der Gothaer Allgemeine AG und seit 2008 Vorstandsvorsitzender des Unternehmens sowie Mitglied des Vorstands der Gothaer Versicherungsbank VVaG.

Quelle: Gothaer Konzern
Bidlquelle: Cumulus

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Personalie

Alle Personalien News