Heilwesennetzwerk erweitert Vorstand

740px 535px
Der Aufsichtsrat der Heilwesennetzwerk RM eG hat Stefan Beckmann, Hamburg als weiteres Vorstandsmitglied berufen. Beckmann ist Spezialist für Berufshaftpflichtversicherungen im Heilwesen.

Beckmann (33) begann seine Karriere vor 13 Jahren bei der Zurich Gruppe AG, betreute dann bei der Funk Gruppe das Ärzteversicherungsressort und ist seit Januar 2010 geschäftsführender Gesellschafter der Medicuritas GmbH in Hamburg, ein auf Heilberufe spezialisierter Versicherungsmakler.

Als Genossenschaft ist das Heilwesennetzwerk die Interessenvertretung für Hebammen, Krankenhäuser/ Pflegeeinrichtungen und Heilberufe/Pflegeberufe in allen Fragen des Risiko-Managements (RM).

Laut Unternehmensangaben sind weitere Vorstandserweiterungen in Vorbereitung.

Hintergrundinformationen
Den Mitgliedern will das Netzwerk helfen, die Vorteile als Einkaufsgemeinschaft zu nutzen, Versicherungsbeiträge zu reduzieren, sie in Versicherungsfragen durch neutrale Experten des Netzwerkes zu betreuen sowie Kooperationen mit Spezialisten im Heilwesen herzustellen.

Vorstandsvorsitzender des genossenschaftlichen Netzwerkes ist Diplom-Betriebswirt Horst Peter Schmitz, ehemals Geschäftsführer und Generalbevollmächtigter von national und international agierenden Maklerhäusern. Weiteres Vorstandsmitglied ist Stefan Beckmann.

Ein Team aus unabhängigen Experten der Versicherungswirtschaft, der Forschung sowie Fachleute aus dem Bereich Qualitätsmanagement und Unternehmensbegleitung sowie diverse Unternehmensverbände der gewerblichen Wirtschaft unterstützt die Genossenschaft bei ihrer Tätigkeit.

Quelle: Heilwesennetzwerk RM eG

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Heilwesennetzwerk

Alle Personalien News