LVM Versicherung: Kleuker kommt für Herwig

740px 535px
Heute wird der LVM-Vorstandsvorsitzende Jochen Herwig nach über 40 Jahren Unternehmenszugehörigkeit in den Ruhestand verabschiedet. Sein Nachfolger, Dr. Mathias Kleuker, übernimmt das Amt zum 1. Juli 2016.

Jochen Herwig (Foto: ganz links) war langjähriger Vorstand für das Finanzressort (1990 bis 2011), in dem der gelernte Banker und Diplom-Kaufmann für die Verwaltung der Kapitalanlage des Versicherers verantwortlich war.

Der Finanzexperte hat die Entwicklung des bis fast in die 1990er reinen Versicherers LVM laut Unternehmensangaben zu einem Allfinanz-Anbieter entscheidend mitgeprägt. In seine Zeit als Finanzvorstand fällt der Beginn der Partnerschaft mit dem Investmenthaus Federated Investors Inc., das die LVM-Fonds-Familie (seit 2000) bis heute betreut. Aber auch der Erwerb der LVM-eigenen Bank, der Augsburger Aktienbank AG (2002), fällt in seine Amtszeit.

Dr. Mathias Kleuker übernimmt LVM-Vorstandsvorsitz
Nachfolger im Amt des Vorstandsvorsitzenden ist Dr. Mathias Kleuker (Foto: Zweiter von links), der bereits auf über 20 Jahre bei der LVM in den verschiedensten Funktionen zurückblicken kann. Der 51-jährige Jurist verantwortete seit dem 1. Januar 2014 das Vorstandsressort der Kompositsparten (Kraftfahrt-, Sach-, Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung) sowie des Service Centers. Zuvor führte er unter anderem die Abteilungen LVM-Kranken und LVM-Leben.

Zum LVM-Vorstand gehören weiterhin: Peter Bochnia, Ludger Grothues, Dr. Rainer Wilmink und Werner Schmidt (siehe Foto oben)

Quelle: LV, Bild: © LVM / Erik Hinz

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu LVM

Alle Personalien News